Wie beschreibt man deutschen die Sprache vlaški?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vlaschki auf serbisch heisst auf deutsch wallachisch. Das ist die Sprache der Wallachei (Teil von rumänien ). In serbien leben einige Walachen, die sprechen wallachisch (rumänisch). Serbisch ist eine slawische Sprache und hat keine Ähnlichkeit mit wallachisch.

In Deutschland wird z.B. in der Lausitz sorbisch gesprochen, in der Gegend sind die Schilder zweisprachig. Sorbisch ist eine slawische Sprache, also nicht verwandt mit Deutsch sonder mit serbisch, (vielleicht würdest du es verstehen) und dort trotzdem zweite Sprache, Sorben sind auch ganz normale Deutsche.

https://de.wikipedia.org/wiki/Sorben


Willst du die Aussprache erklären oder deren Sinn und geschichtliche Entstehung?

4

Nein aber wie erklärt man das das es da noch eine andere Sprache als die Landessprache gibt in diesem unteren Teil... 

0
47
@WAKAGE

Im Deutschen ist es ähnlich. Da gibt es das Hochdeutsch das eigentlich in ganz Deutschland gesprochen werden soll oder wird (also auch die Amtsprache und das korrekte Deutsch.) Aber es existieren noch die ganzen Mundarten. Im Norden wäre das z. B. Platt oder im Süden das Bayrisch. Also Hochdeutsch und Mundart. Diese Heimat-Sprachen sind sehr alt und waren schon da, bevor es zu dem Hochdeutsch kam.

0

Was bin ich Deutscher, Serbe oder Möchtegernserbe?

Also, meine Eltern sind beide Serben. Ich bin in Deutschland geboren und hab deutsche Staatsangehörigkeit. Ich kann nicht gut Serbisch und die Kyrillishe Schrift kann ich überhaupt nicht. Meine Eltern wollen es mir nicht richtig beibringen, sie sagen immer "Du bist in Deutschland geboren, also bist du Deutsher!". In der Schule bin ich ein Möchtegernserbe (so beleidigen mich alle). Weil also ich neu in die Klasse gekommen bin, hat mich ein Mädchen gefragt was "Brille" auf Serbisch heißt. Ich hab des nicht gewusst und die hat dann gesagt "Was bist du für eine Serbe, wenn du nicht mal Serbisch kannst!". Und seit dem bezeichnen mich alle in der Schule als Möhtrnserbe. Früher als mich jemand gefragt hat was ich bin, hab ich mit Stolz gesagt "Serbe". Jetzt weiß ich nicht was ich sagen soll. Ich denke auf Deutsch und so, aber ich will Serbe sein und kein Deutscher. Ich wurde in Serbien getauft. Ich trau mich nicht mehr Serbish zu reden.

Was bin ich jetzt Deutscher, Serbe oder Möchtegernserbe???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?