Wie bereite ich Haferflocken mit Joghurt vor?

5 Antworten

Zur Zubereitung rührst Du einfach Haferflocken in den Naturjoghurt. Je nach Geschmack kannst Du dann noch etwas Milch dazu geben, damit es "matschiger" wird oder es sogar in die Mikrowelle stellen (kurz) damit es etwas warm ist. Die meisten essen es allerdings kalt.

Ich weiche die Haferflocken am Abend in etwas Wasser (knapp bedeckt) ein. So können sie schon mal aufquellen. Sonst ziehen sie zuviel Flüssigkeit vom Joghurt oder quellen dann im Magen auf.

Wenn du warme Haferflocken machst, dann würde ich die aus geschmacklichen Gründen nicht mit Joghurt essen, sondern einen Porridge kochen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Kalt essen und nur neben bei Haferflocken haben sehr viel Kohlenhydrate (pass auf dein Gewicht auf falls es dir wichtig ist.

Hallo,

ich weiche die Haferflocken für 20-30 Minuten in etwas Orangensaft ein.

Dann rühre ich sie in Naturjoghurt ein und gebe frisches bzw. aufgetautes Obst (es gibt sehr leckere tiefgefrorene Obstmischungen für Smoothies) dazu.

Also ich mische die Haferflocken aus der Packung immer ganz normal ins kalte Joghurt rein.

Was möchtest Du wissen?