Wie berechnet man Grundseite g aus?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich schätze mal Dreieck? Wenn A = 1/2 g h, dann stellst du doch einfach nur nach g um. g = 2A/h. Aber bitte auch selber umstellen.

Und bei einem Parallelogramm?

0

Wenn mich nicht alles täuscht nimmst du die Formel A=(1/2)*h*g und formst nach g um. Also g=A/(1/2)/h

von welchem körper ?

sry, Dreieck.

0

du meinst Pyramide oder ?
dreieck hat keine grundseite soweit ich weiß

0

Doch hat es. Dreieck hat eine Grundseite und die Höhe. Formel: G*h : 2

0

aber ein dreieck ist zweidimensional

0

0,5x h / A

0

die grundseite ist die Hypotenuse, das wusste nicht das das grundseite heißt

0

Mit dem Satz des Pytagoras. 1/2 G ² = h² - A²

Was möchtest Du wissen?