wie berechnet man die kantenlänge eines würfels?

7 Antworten

Wenn das Volumen x * x * x ist, dann ist das x hoch 3

z.B. Kantenlänge 4, dann wäre das Volumen 4 hoch 3 = 4*4*4 = 64.

Umgekehrt bedeutet das, wenn du jetzt die ein Volumen von 64 hast, musst du daraus die 3. Wurzel ziehen:

3. Wurzel aus 64 = 4! :-))

Wie lautet die Formel für das Volumen eines Würfels, wenn die Kantenlänge gegeben ist?

Diese Gleichung löst du nach der Kantenlänge auf.

Das kann jedes kleines Baby!! Länge x Breite x Höhe

1
@holzpfleger20

Es geht darum, darauf zu kommen, dass diese Gleichung relevant für die gestellte Aufgabe sein könnte. Und für einen Quader wäre diese Aufgabe nur durch Angabe zweier zusätzlicher Beziehungen zwischen den Kantenlängen eindeutig lösbar.

1
@holzpfleger20

Ich dachte, die Oberfläche eines Würfels würde eine andere ...

0
@PWolff

Einn Würfel ist ein Quader! Mit der Vereinfachung dass alle Seiten gleich lang sind! Man muß sich daher nicht 1 Million Formeln merken sondern nur eine handvoll, wenn man ein bischen nachdenkt!

0
@PWolff

es geht ja nicht nach der Oberfläche sondern nach dem Volumen! Die Oberfläche ist wie bei allen 3-objekten die Summer der Einzelflächen! Auch dies ist beim Würfel identisch, da der Würfel der Spezialfall eines Quaders ist

0
@Mismid

Ach so, die Formeln für einen Würfel sind ein Spezialfall der Formeln für einen Quader!

0

Stell dir die Formel für das Volumen auf, dann siehst du es doch sofort.

Was möchtest Du wissen?