Wie berechne ich die Konzentration von Calciumhydroxid?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Lösungsweg ist sehr einfach, wenn man weiß, dass Calciumhydroxid (Verhältnisformel ist übrigens Ca(OH)2 ) schlecht in Wasser löslich ist. Die Löslichkeit bei 20 °C ist nämlich nur 1,7 g/L. Da Calciumhydroxid die molare Masse von 74 g/mol hat, müssten in einer Lösung von 0,1 mol/L jedoch 7,4 g gelöst werden.

Ergo: Die Aufgabe hat in jeder Hinsicht keine vernünftige Lösung.

Vielen Dank für deine Antwort 🙏:)

0

Was möchtest Du wissen?