Wie benutzt man den Pömpel richtig?

4 Antworten

im ablauf der toilette sollte wasser stehen. dann den pümpel mit der gummiglocke nach unten reinstopfen und mehrfach hoch und runter "stampfen".bei waschbecken und badewanne sollten die jeweiligen überläufe vor dem pümpeln abgedichtet werden. vorsicht bei waschbecken: vorsichtshalber einen eimer unter den siphon stellen. die kunststoffdinger sind manchmal lose und könnten durch den überdruck abrutschen.

Den Ablauf mit der anderen Hand dicht halten, dann aufsetzten und runterdrücken und hochziehen. Dabei immer den anderen Ablauf dicht halten dass keine Luft rein kann.

hahaa... die Frage ist von "de stinkaa". Gerade eben erst gesehen. Das passt ja wie die faust aufs Auge :D

0

Hab es noch nie gemacht, aber ich denke das Gummiteil über das Loch "stülpen" und dann den "Stab" hin und her bewegen, sodass der Luftdruck das Wasser hin und her schaukeln lässt und so z.B. Toilettenpapier löst

Was möchtest Du wissen?