Wie bekommt man Sekundenkleber von der Hand wieder ab?

9 Antworten

Ich empfehle dir nicht in Panik zu geraten!! Du darfst auf keinen Fall zum Wasserhahn rennen und es weg waschen, denn mit Feuchtigkeit wird es schlimmer!!! Am Besten du legst deine Hände in Mehl, denn Mehl setzt sich an den Kleber ab und du kannst es leicht ab rubbeln...oder du lässt deine Hände trockenen und pulst es mit einem Bimmstein ab☆ Oder aber du nimmst einen Nagellack Entferner mit Aceton und rubbelst es mit einem Wattepad ab!

Endlich eine Lösung für diesen unlöslichen Problem :))) Es gibt eine Firma die stellen Speziellen Sekundenkleber entferner her. Das ding heißt ILLYBLITZ Sekundenkleberentferner. Ich selber habs probiert und es funktioniert tatsächlich und das auf allen Oberflächen. Das gute ist Ihr bekommt das Produkt über deren Online-Shop unter www. km-artikel.de. Auf keinen fall Nitro, Verdünung und vorallem Aceton oder ähnliches verwenden. Das sind alle agresives Lösemitteln was auf jedenfall die Oberflächen angreift. Könnt ja mal ausprobieren -:))

Bitte weitergeben!!!!!!

Ich bekomme Sekundenkleber von der Hand bzw. von den Fingern ab, indem ich mit der Nagelfeile vorsichtig an der Stelle feile. Lg Melodystern :)

Was möchtest Du wissen?