Wie bekommt man Kohlensäure aus Cola/Sprite/Wasser/Limo?

11 Antworten

Möglichkeit 1: tust du bereits - schütteln

Möglichkeit 2: einen Tag vorher geöffnet in den Kühlschrank stellen

Möglichkeit 3: auf kohlensäurefreie Getränke umstellen, z. B. Wasser mit Geschmack (z. B. Lichtenauer oder Hella schmecken sehr gut)

Möglichkeit 4: Coca-Cola, Fanta oder Sprite Sirup kaufen und nur mit Leitungswasser anrühren (Suchbegriffe: Minipom, Postmix)

Aufgekochte Cola und Limos schmecken unvergleichlich gut, ein Hochgenuss, probier es aus! Die Kohlensäure ist auf jeden Fall raus.

Die Kohlensäure entweicht aus dem Getränk, wenn du es länger als eine Stunde bei Zimmertemperatur in einem Becher stehen lässt.

Empfehlung: Wasser trinken (Leitungswasser) !

Was möchtest Du wissen?