Wie bekomme ich Wachsflecken auf Pullover und Jeans weg?

5 Antworten

Das geht mit Löschpapier oder normalen Küchentüchern sehr gut. Aber das Bügeleisen nicht zu heiss einstellen. Lauwarm beginnen und dann langsam steigern bis das Wachs schmilzt und aufgesaugt wird.

Meine Frau hat eigentlich sehr gute Erfahrung mit Löschpapier gemacht statt Zeitungspapier.Auch bei Kleidung aber öfter auf Tischdecken .Bei Sweatshirts ist es kein Problem nur wie es zB. bei einem Strickpulli aussieht weiß ich auch nicht.

Hallo,ich würde was Wachs betrifft in die Reinigung geben, geht auf jeden Fall raus.Habe in der Reinugung gearbeitet und sehr gute Erfahrungen damit gemacht.Wünsche noch einen Guten Rutsch ins neue Jahr Gruß Elgin

Hall Wuckel, hier zeige ich, wie du die Wachsflecken am besten aus Jeans und Pulli "vetreibst". Achte darauf, dass du das Bügeleisen nicht zu heiß einstellst, lieber stattdessen den Vorgang mehrmals wieerholen. Es bleiben garantiert keine Rückstände zurück.

http://www.gutefrage.net/video/wachsflecken-entfernen

Bei dem Strickpulli würde ich das mit Löschpapier oder Küchenrolle und Fön versuchen.

Was möchtest Du wissen?