Wie bekomme ich raus ob mein Handy abgehört?

19 Antworten

Wenn Du befürchtest, abgehört zu werden, wende Dich einfach an den Datenschutzbeauftragen Deines Bundeslandes. Der kennt die mögllichen Quellen und wird Dir vermutlich sagen, dass keine Abhör-Aktion stattfindet.

Außerdem kannst Du Dich an die Bundesnetzagentur wenden. Wenn die Dir allerdings mitteilen, dass Du aufgrund eines Ermittlungsverfahrens keine Auskunftsmöglichkeit hast, solltest Du schon mal über einen Umzug (Flucht) ins Ausland nachdenken.

Verfolgungswahn ist aufgrund der Vielzahl Deiner Untaten durchaus normal.

0

Man merkt es auf jeden Fall wenn man ein klein wenig aufmerksam ist. Z.b. Da es als Programm immer im Hintergrund läuft muss automatisch dein Akku viel schneller leer gehen. Man kann es sogar sichtbar machen, erinnert ihr euch noch an die Handy anhänger die aufleuchten wenn eine sms kommt ohne das sie irgendwie mit dem Handy verbunden sind,(waren mal voll im Trend) so einen besorgen er lauchtet durch die Strahlung wenn was raus oder rein geht auch beim Festnetz wenn dieser disco spielt alles in eine alufolie verpacken und nicht mehr nutzen. Dann jedoch auf auffällige Fahrzeuge vorm Haus achten ;)

Die Antwort ist witzig... unterstützt aber die Phobie des Fragers... :)

"Abhören" funktioniert heute nicht mehr so. Das wird beim Provider nicht "geklickt" sondern einfach nochmal zeitgleich kopiert und an die Behörden weitergeleitet oder gespeichert, davon kann man nichts mitbekommen.

Das mit dem Aufleuchten ist ein Witz. Dein Handy loggt sich alle paar Sekunden neu beim nächsten - stärksten - Empfänger ein. Da müssten alle paar Sekunden, so denn die Log-Datenverbindung erfolgt, die ausgehenden Signale "leuchten". Dein Handy ist nur sicher vor Abhören, wenn du es ausschaltest, zumindest hier. Angeblich gibt es Methoden auch ausgeschaltete Handys zu orten, aber eine Technik dazu ist mir nicht bekannt und wird wegen der vom Frager gestellten Delikte wohl auch kaum erfolgen.

Vielleicht kommt ja allmählich das schlechte Gewissen raus :)

0
@Eckengucker

Phobie... Du hast einfach keine Lebenserfahrung, wenn ich es krass darstellen soll....

0

Gar nicht.

All das, was Du da gehört haben willst, ist kein Anzeichen auf eine Lauschaktion, selbige bekommst Du überhaupt nicht mit.

Die Zeiten, in denen es in der Leitung knackt, weil einer ein Analogtelefonkabel irgendwo abgezweigt hat, sind vorbei.

Bei einem Lauschangriff wird das Digitalsignal im Rechner Deines Providers direkt 1/1 kopiert und noch zur selben Zeit an die Polizei geschickt, davon bekommst Du gar nichts mit.

Und Du, so als Kleinkrimineller, brauchst vor sowas nun wirklich keine Angst zu haben.

Man bekommt Dich so oder so, aber dazu braucht die Polizei gar nicht so weit Mittel auf zu fahren. Leute wie Du sorgen schon selbst dafür, dass sie geschnappt werden.

Warum?

Weil Du es offensichtlich nicht drauf hast.

Ein richtiger Gauner hat mitterweile studiert, mehrfach gar und trägt Maßanzüge. Er schaut, dass er Karriere macht im Finanzwesen und bekommt zum Schluß gar legal Geld gleich Sackweise hinterher geworfen, in Form von Boni, welche er selbst dann bekommt, wenn er Mist macht.

Er zockt alteingesessene Familienbetriebe ab, übernimmt Firmen, richtet diese zugrunde,indem er den Kaufpreis in nur kurzer Zeit wieder aus denen heraus saugt, reißt dann die übrig gebliebenen Skelette auseinander und verscherbelt die Einzelteile, den unverkäuflichen Rest macht er dicht und verdient sich damit dumm und dämlich.

Er vernichtet vorsätzlich Arbeitsplätze achtbarer Bürger und reißt gleich Tausende Familien lachend ins Unglück, aus reiner Raffgier und purer Habsucht sorgt er dafür, dass diese in Zukunft am Hungertuch nagen, nachdem er ihnen in den Hintern getreten hat, als Dankschön für jahrelanges Abrackern, wärend er die Früchte ihres Lebens an ihrer Nase vorbei einsackt.

Zudem sorgt er dafür, dass seine Akte sauber bleibt.

Und kaum einen bekommt man jemals richtig zu fassen, eben weil der es drauf hat.

Darum.

Wow, nur die Warhheit, DH :)

0

also du bist engel aber auch kein james bond, vielleicht liegt es echt nur an schlechter verbindung melde dies deinen provider, abhören jungendlicher ist überhaupt nicht gestattet, aus du ziehst grad ein fieses stück durch.

lool keiner hört dich ab außer die telekom und das is illegal... die polizei z.B. is verpflichtet dir des mitzuteilen

Was möchtest Du wissen?