wie bekomme ich meinen Sohn endlich mal unter die Dusche?

16 Antworten

Ich fürchte, du kannst da gar nichts machen. Ihr seid schon lange auf der Schiene "ich wasch mich nicht und Mama schimpft" gefahren. Wenn er jetzt auf dich hören würde, sähe es wie Verlieren aus. Lass ihn. Noch ein paar Monate, dann sagt es ihm ein süßes Mädchen aus der Klasse oder seine Kumpel sagen ihm, sie nehmen ihn nicht mit, weil die Mädchen, die sie treffen wollen, nur mit gepflegten Jungs ausgehen. Dann wird das schon.

wenn er pardou nicht will, lass ihn in eigenen gestank, er geht doch bestimmt in der schule, da wird eeiner schon aufmukken, wen er stinkt wie ein wiedehopf. zwingen ist immer schlecht, erfahrungen helfen da immer. oder auch nicht.

evtl. will er sich nur nch vor Dir nackt zeigen. Sag ihm, wann Du weg sein wirst zum Einkaufen und schlage ihm vor, daß er doch dann in Ruhe alleine mal duschen kann und die Badezimmertüre muss auch abschließbar sein oder schenk ihm eine Zehnerkarte fürs Schwimmbad oder Thermalbad und sage ihm, daß schwimmen auch gesund ist und daß man es lernen und können sollte und daß es Spaß macht und dort wird er ja auch dann duschen. Gib ihm Prospekte von einem schönen Schwimmbad in der Nähe und von Schwimmvereinen.

Was möchtest Du wissen?