Wie bekomme ich Lack aus meinen Klamotten?

6 Antworten

Vermutlich nur mit der Schere. Da wirst Du schlechte Karten haben und die versauten Sachen als "Arbeitssachen" deklarieren müssen. Selbst Acrylfarbe löst sich nach Trocknung meines Wissen nicht mehr auf. Und Farbe mit Lösungsmittel (Nitro oder ähnlichem) aus Stoff zu entfernen führt auch nicht zum Erfolg. -Pech gehabt -

Möglicherweise mit Terpentinöl, aber das kann trotzdem Flecken in der Kleidung hinterlassen. Wenn die Sachen eh schon versaut sind kannst du es ruhig ausprobieren, ich bin aber nicht sehr optimistisch, dass da noch was zu retten ist.

REINIGUNG? Wenn dir das öfter passiert, das dir erst später was "einfällt", laß dich beraten. Beim nächsten malen oder lackieren zieh die Klamotten an, die du dir versaut hast!

Mal mit Gallseife probieren. Wenn das nicht hilft, dann ist wahrscheinlich nichts mehr zu retten.

Ic glaube nicht, das du diese Klamotten weiter als gut beteichnen kannst. Nehme sie einfach um die nächste Tür zu renovieren und streiche gleich das ganze Zimmer.

Was möchtest Du wissen?