Wie bekomme ich einen perfekten definierten Körper?

4 Antworten

du bekommst einen definierten Körper indem du beim Training viele Wiederholungen mit relativ wenig Gewicht machst, wenn du aber noch an Muskelmasse zunehmen willst würde ich dir empfehlen erst noch auf Masse zu trainieren, das heisst wenig Wiederholungen 6-8)mit viel Gewicht zu machen. Um ein six-pack zu trainieren musst du laufen um Speck abzutrainieren und den Bauch trainieren durch sit ups crunches usw.

Du könntest immer wieder Phasen von 2 bis 3 Wochen einlegen, an denen Du ausschließlich auf Definition trainierst. Sprich: Viele Wiederholungen mit weniger Gewicht. Auch joggen kann helfen, ja. Ziel in dieser Zeit ist es, den Körperfett-Anteil herunter zu bekommen. Spitzen-Bodybulder trinken kurz vor dem Wettkampf sogar kaum noch etwas, um selbst kleinste Wassereinlagerungen wegzubekommen.

Generell musst Du jedenfalls leichtes Ausdauertraining machen, was viel Fett verbrennt. Wenn man das phasenweise immer mal zwischendurch macht, braucht man auch keine Angst zu haben, in dieser Zeit wesentlich an Muskelmasse zu verlieren. Etwas Verlust lässt sich vielleicht nicht vermeiden, das hat man aber durch den "Memory-Effekt" des Körpers auch sehr schnell wieder drauf.

schon sehr hilfreich, aber mein problem ist nur ich habe nur eine ganz dünne speckschcicht über meinen bauchmuskeln... ich weiß nicht ob ich weiterhin viel essen sollte oder meine ernährung reduzieren und umstellen sollte...

0
@Enno1993

versuch mal deine Bauchmuskeln mit Gewichten zu trainieren...damit wirst du wesentlich mehr aufbauen können dort...in Fitnessstudios gibts bestimmt dort Geräte wo du deine Bauchmuskeln mit Gewicht trainieren kannst

0
@ThaiBoyG

das mache ich schon. wenn ich meine bauchmuskeln anspanne sihhet man die muskeln ganz deutlich aber sonst nicht.

0
@Enno1993

Also ich würde in den Definitionsphasen mal alles weglassen, was eine Fetteinlagerung begünstigt. Also fettes Essen, aber auch zu viel Kohlenhydrate (zuckerhaltiges). Dein Körper sollte dann fast etwas hungern müssen! Für die kurze Zeit macht das den Muskeln nicht sehr viel aus. Du musst erreichen, dass Dein Körper diese letzten Fettreserven angreift, und das tut er nicht, wenn er weiter wohl genährt wird!

0
@Enno1993

Und das Training in der Definitionsphase soll Kalorien verbrennen, aber keine große Kraft erfordern! Die Fettverbrennung liefert nämlich wesentlich weniger Energie wie die sonstigen Mechanismen zur Energiegewinnung, und der Körper setzt sie daher nur als langfristigen Energielieferanten bei moderater Belastung ein. Daher auch bei joggen: langsam und gemächlich, dafür längere Zeit!

0

wenn du ein sichtbareres Six Pack haben willst musst du Bauchfett los werden...mach einfach so weiter,die Muskeln werden dir helfen Fett zu verbrennen...am besten du machst Definitionsphasen und Aufbauphasen...also eine bestimmte Zeit baust du Muskelmasse auf was heißt das du dich mit Kalorienüberschuss ernährst und dann machst du irgendwann auf Definition,heißt das du weiter trainierst,am besten mit mehr Wiederholungen und darauf achtest das du eine negative Kalorienbilanz erreichst...immer abwechseld die Phasen...

hast du eine ahnung, ob man durch joggen, an brustmuskeln zunimmt?

0
@Enno1993

vermutlich nicht...aber rein optisch da der Körper dadurch gestraffter und definierter wird könnte es so aussehen... na ja für meine Brust mach ich Bankdrücken das hilft ganz gut

0

dafür gibt es haufen trinks....doch gesund sind sie nicht

Was möchtest Du wissen?