Wie bekomme ich eine höhere Wasser-Temperatur für ein Vollbad?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Mika, Du schreibst nicht um was für eine Brauchwassererwärmung es sich handelt. Es ist wohl nicht der Sinn, mit irgend einem glühenden oder heißen Gegenstand Dein Badewasser zu erwärmen.Wenn Du über einen wW-Speicher verfügst, ist er zu klein oder die Speichertemparatur zu niedrig eingestellt. Solltes Du über eine Kombitherme verfügen, ist eine große Badewanne fehl am Platz! Der Beweis: für eine geringe Wassermenge(Dusche), reicht die erzeugte Brauchwassermenge aus. Also nur duschen oder Änderung der Warmwasseraufbereitung. Einen anderer fachlicher Rat fällt mir nicht ein. Hier soll doch wohl nicht gefuscht werden? Mit freundlichem Gruß, Hk.

Mit einem Tauchsieder kannst du maximal 2KW einbringen. Das wird deutlich fühlbar sein, aber einen grossen Topf auf dem E-Herd zu erhitzen, bringt mehr. Das geht natürlich nur, wenn man sich nur mal gelegentlich ein heisses Vollbad zumutet. Ansonsten musst du mal den Installateur fragen. Der verkauft dir gerne was Passendes.

tauchsieder (wobei einer allein nicht genügen dürfte) =) oder wasserkocher anwerfen und so paar kannen kochendes wasser in die wanne

Am Wassererhitzer die Temperatur höher stellen.

es gibt tauchsieder,.. das einfachste wäre wohl ein paar kübel wasser einfach mit dem wasserkocher zu erhitzen und das dann reinkippen. vorsicht, nicht die finger verbrennen ;-)

Was möchtest Du wissen?