Wie bekomme ich diesen Heizkörper funktionstüchtig?

 - (Heizung, heimwerken, Keller)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ein altes Danfoss-Ventil der RAV oder RAVL-Serie die es in zwei unterschiedlichen Ventilhalsdurchmessern gegeben hat. Sende dir ein aussagekräftiges Bild mit dann kannst du sehen welcher Thermostatkopf passend ist wenn deine nicht die richtigen sind. Die grüne Bauschutzkappe musst du abnehmen.

 - (Heizung, heimwerken, Keller)

Vielen lieben Dank! Thermostat ist angebaut und Heizkörper entlüftet und heizt!

1

Wenn ich das richtig sehe, ist vorn in der grünen Kappe ein kleiner grauer Verschluss, der i.d.R. drehbar ist, eventuell mit einem Schraubendreher. Diesen links herum drehen und das provisorische Ventil müsste bereits Wärme durchlassen. Das wäre die vorübergehende Schnelllösung.

Das Grüne ist eine Schutzkappe. Kannst Du abnehmen.

Ob eins Deiner Thermostate auf das Ventiloberteil passt - musst Du probieren.

Kann man von hier aus nicht sehen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Das ist eine schutzkppe wen du die abnimst kanst du ein Thermostatkopf da aufsetzenen und verschrauben.

Bitte gehe nicht hin und drehe den splint mit der zange den der hält das nicht aus und du must dan schnell ein anderes Ventielt einbauen lassen.

schmeiß die Grüne kapppe ja nicht weg die kann mal gold wert sein fürn notfall

Was möchtest Du wissen?