Danfoss Heizkörper Thermostat wechseln?

 - (Technik, Technologie, Heizung)

2 Antworten

Moin.

Suche mal einem Adapter für ein Oventrop OV2 Ventil. Gibts eigentlich für alle gängigen Smart-Thermostate.

<

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Hab's schon selbst gefunden, einfach die große Mutter hinter dem schwarzen Kunststoff lösen. Bin wohl heute nicht auf der Höhe, trotzdem danke ;)

Heizkörper wird trotz offenem Ventil nicht warm?

Ventil am Thermostat ist offen, siehe Foto.

...zur Frage

Existieren noch Thermostate für Heizungen, die über ein Kabel angesteuert werden?

Moin,

ich finde ausschließlich Funkthermostate, die man über eine zentrale Steuereinheit regeln kann. Ich kenne diese Dinger aber noch rein Kabelgebunden. Gibt es sowas noch? Wie heißen die/wo finde ich sowas?

Viele Grüße und vielen Dank

...zur Frage

Heizkörper tauschen verschraubung?

Hallo, ich möchte gerne zwei Heizkörper wechseln. Auf der Suche nach den benötigten Material bin ich auf folgende Rücklaufverschraubungen gestoßen. Die eine möglichkeit wäre selbstdichtend und die andere müsste man mit Hanf/alternative abdichten. Was haltet ihr von den selbstdichtenden Rücklaufverschrabungen, dichten sie zuverlässig ab oder sollte man doch lieber zu der klassischen Hanf Methode greifen?

  1. Danfoss RLV15 Rücklaufverschraubung 003L0343 (selbstdichtend)
  2. Danfoss RLV15 Rücklaufverschraubung 003L0143
...zur Frage

Wie bekomme ich diesen Heizkörper funktionstüchtig?

Der Heizkörper ist in einem bisher ungenutzten Kellerabteil - es ist kein Thermostat verbaut, nur diese grüne Kappe, auf der Danfoss steht. Kann ich den Heizkörper trotzdem nutzen? Thermostate habe ich noch hier.
Für was ist diese Kappe und wie bzw. kann ich überhaupt ein Thermostat anbauen?

...zur Frage

Danfoss Thermostat entfernen

Hallo, kann mir bitte jemand sagen wie ich dieses Thermostat Modell (siehe Bild) aufbekomme. Hab nur Anleitungen für Thermostate mit Schrauben gefunden. Aber dieser hat glaub keine. Danke!

...zur Frage

Heizungsrohr Durchmesser?

Hallo, ich habe mir vor einem Jahr ein Einfamilienhaus gekauft und muss nun die Heizungsrohre erneuern.

Das Haus hat 2 Etagen in der Unteren sind Küche 17qm, Gästezimmer 12qm, Wohnzimmer 50qm, Flur 10qm und die Garage 30qm

In der Oberen Etage sind zwei Kinderzimmer jeweils 20qm, das Schlafzimmer 30qm und mein Badezimmer 13qm.

Im Keller habe ich ein Heizungsverteiler mit zwei Heizsträngen aber einer Zirkulationspumpe.

Was empfiehlt Ihr mir für ein Heizungsrohrdurchmesser?

Ich habe mir 100 Tabellen angesehen aber komme nicht drauf klar weil dort nicht die Entfernung von den Heizkörpern angezeigt wird...

Ich brauche echt eure Hilfe.

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?