Wie am besten fertig gegarte Pellkartoffeln noch mal erhitzen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dämpfen ist optimal in einem Sieb über kochendem Wasser z.B..

LG Sikas

Deckel drauf nicht vergessen sonst geht der Dampf flöten :O)

LG Sikas

0
@sikas

klar wie bei den knödeln danke dir

0

Schmeiß sie einfach nochmal ein paar Minuten ins heiße Wasser, aber nicht mehr kochen lassen. Sie werden vielleicht ein bißchen matschiger, aber ich finde sie immer noch essbar. Du kannst aber auch einen Kartoffelsalat machen. Wenn du Öl sparen willst, nimm einfach Gemüsebrühe und Essig, fein geschnittene Zwiebelchen und Schnittlauch dazu.

Einfachs aufs Ofenblech legen (vorher mit ein paar Tropfen Öl einreiben, damit sie nicht kleben bleiben) und bei 150-200 Grad aufwärmen. Ich würde sie aber vorher schon in Stücke (Apfelschnitze) schneiden.

ah gut probier ich denn mal danke

0

Was möchtest Du wissen?