Wie alt darf ein Autoreifen für den TÜV sein?

7 Antworten

Der TÜV achtet nur auf die Profiltiefe und darauf dasss der Reifen nicht beschädigt ist.

Unabhängig vom TÜV härten Reifen mit der Zeit durch und werden unbrauchbar, weil der "Grip" nachlässt

Die Profiltiefen die der TÜV noch durchgehen lässt entspricht ja auch nicht den allgemeinen Empfehlungen wie z.B. vom ADAC

Das Alter ist dem TÜV beim Reifen egal. Maßgeblich ist die Profiltiefe - die muss (egal ob Winter- oder Sommerreifen) gesetzlich mindestens 1,6 mm betragen, sonst fällt man beim TÜV durch. Das kannst du am besten mit einer Schieblehre nachmessen.

ich hoffe mal Du kümmerst Dich nicht wg. dem TÜV sondern wg. Deiner EIGENEN Sicherheit und derere denen Du im Straßenverkehr begegnest um die Sicherheit Deines Wagens. Und daher sollte kein Reifen älter als 6 Jahre sein! Außerdem Sommerreifen nicht unter 3 mm und Winterreifen nicht unter 4 mm fahren. Die gesetzlich vorgeschriebenen 1,6 mm sind sehr leichtsinnig!

Es gibt keine gesetzliche Regelung über das Alter von PKW-Reifen.
Der TÜV schaut nach dem Profil und nach offensichtlichen Beschädigungen des Reifens.

Wenn Du nach den Jahren fragst.. nach 6 Jahren sind sie verschlissen.. ansonsten nach der Beschaffenheit!

Wieso sollte ein 6 Jahre alter Reifen verschlissen sein ?
Kommt doch auf die Lagerung drauf an, und wann ich diesen erstmalig montiere.
.
Bis 5 Jahre darf ein ungebrauchter Reifen sogar als "neu" verkauft werden.
Das ein älterer Reifen Qualitativ nicht die Eigenschaften eines neueren Reifen hat sollte klar sein, aber das juckt den TÜV beim PKW Reifen nicht.

0
@Leon97531

Da wäre ich mir aber nicht so sicher. Verschlissen ist auch von mir nicht gemeint in bezug auf eine Abnutzung sondern im Hinbick auf das Material

0
@amdros

Ist mir schon bewusst wie du das meintest, und genau darauf bezog sich auch meine Antwort.
Solange das Material keine Beschädigungen durch Altersrisse oder schlimmeres aufweisen juckt dies den TÜV noch immer nicht, da der TÜV nicht das Alter überprüft, da es keine gesetzliche Regelung bezüglich des Alters für PKW-Reifen gibt.

0
@Leon97531

Na ok, habe keine Lust mich mit Dir zu streiten, Du bleibst bei Deiner und ich bei meiner von Fachleuten getragener.. Meinung

0
@amdros

Ah ja, dann kannst du mir doch bestimmt von den Fachleuten einen Link zu der Gesetzeslage geben.
Bin ebenfalls vom Fach und würde mich darüber sehr freuen.

0

Was möchtest Du wissen?