Ja, Sozialleistungen, wie das Bafög können gepfändet werden.

Laufende Geldleistungen nach dem SGB (soweit sie nicht gesetzlich unpfändbar oder nur bedingt pfändbar sind) können uneingeschränkt wie Arbeitseinkommen gepfändet werden (§ 54 Abs. 4 SGB I). Sie unterliegen den pauschalierten Pfändungsgrenzen des § 850c ZPO ohne Abschläge für Minderbedarf. Es ist hierbei auch nicht mehr zu unterscheiden, ob wegen gesetzlicher Unterhaltsansprüche vollstreckt wird oder wegen anderer Forderungen (vgl. früher § 54 Abs. 3 Nr. 1 SGB I a.F.).
Zu den typischen laufenden Geldleistungen gehören z.B.:
Altersruhegeld aus der gesetzlichen Rentenversicherung,
Arbeitslosengeld,
Ausbildungsförderung nach dem BAföG,
Krankengeld aus der gesetzlichen Krankenversicherung,
Insolvenzgeld (ab dem 1.1.1999), welches jedoch gem. § 171 SGB III erst nach dem Zeitpunkt der Antragstellung beim Arbeitsamt gepfändet werden kann - (eine vor Antragstellung wirksam gewordene Pfändung des Arbeitseinkommens erfasst automatisch auch das danach zu zahlende Insolvenzgeld),
Kurzarbeitergeld, §§ 95 ff. SGB III,
Übergangsgelder aus der gesetzlichen Unfallversicherung oder der gesetzlichen Rentenversicherung sowie
Verletzten- und Hinterbliebenenrenten.

Quelle: https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/3-pfaendung-von-sozialleistungsanspruechen-1-pfaendbarkeit_idesk_PI17574_HI11577334.html

...zur Antwort

Wie wäre ein reines Mathematik Studium?
Mathematiker haben auch gute Zukunftsaussichten.

https://www.mathematik.de/mathe-studieren

...zur Antwort

Das Studium Arbeitsmarktmanagement ...

  • qualifiziert Sie für die Vermittlung und Integration von Ausbildungs- und Arbeitsplatzsuchenden.
  • befähigt Sie, als Ansprechperson für Kundinnen und Kunden zu fungieren, die sich in den verschiedensten Lebenslagen befinden und im Hinblick auf ihr Berufsleben Ihre Unterstützung benötigen.
  • bereitete Sie darauf vor, Unternehmen zu beraten sowie Arbeitsstellen und Ausbildungsplätze zu akquirieren.
  • vermittelt Ihnen rechtliche Kenntnisse, die Sie brauchen, um Arbeitslosengeld und weitere finanzielle Leistungen zu gewähren.
  • ermöglicht Ihnen auch einen Einsatz im Controlling oder in der Personalentwicklung der BA.
  • findet statt an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA) mit den Standorten Schwerin und Mannheim.
  • enthält viele Praxisphasen.

Das Studium Beratung ...

  • qualifiziert Sie für die Beratung, Betreuung und Orientierung Ihrer Kundinnen und Kunden.
  • befähigt Sie, Fragen zur Berufswahl, zu Leistungsansprüchen oder Fördermöglichkeiten zu beantworten.
  • bereitete Sie darauf vor, Ihre Kundinnen und Kunden bei der beruflichen Neuorientierung oder beim (Wieder-)Einstieg in die Arbeitswelt zu unterstützen.
  • vermittelt Ihnen die nötigen Kenntnisse, um die jeweilige Lebenslage Ihrer Kundinnen und Kunden analysieren zu können, die Arbeitsmarktchancen einzuschätzen, Ziele zu definieren und Maßnahmenpläne zu erstellen.
  • ermöglicht Ihnen die Zusammenarbeit mit Unternehmern oder Trägern sozialer Einrichtungen.
  • findet statt an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA) mit den Standorten Schwerin und Mannheim.
  • enthält viele Praxisphasen.

Und das steht alles unter dem jeweiligen Link, den Du gepostet hast ;-)

...zur Antwort

Vorstellungsrunde und Selbstpräsentation ist quasi ein und dasselbe. Heisst nichts anderes, als das ich mich vorstelle (Name, Alter, Wohnort, was ich beruflich/ schulisch bis jetzt gemacht habe, was möchte ich evtl. in Zukunft erreichen)...

In der Diskussionsrunde kann es vorkommen, dass einem erzählt wird, wie man sich richtig bewirbt (Anfertigung von Bewerbungsunterlagen). Welche Fragen in einem Vorstellungsgespräch vorkommen, was sollte ich zu einem Vorstellungsgespräch anziehen etc. pp.

...zur Antwort

Kontakt mit Autos? Definiere bitte genauer, damit man die Suche eingrenzen kann.

Willst Du Autos entwerfen/ designen?
Willst Du neue Motorentechnik entwickeln?
Etwas im Tuningbereich?
Abgastechnik verfeinern?

...zur Antwort

Da würde ich Dir raten, ein Beratungsstellenbüro der Bundeswehr in deiner Nähe aufzusuchen. Die können Dir detailgenau erklären, wie alles abläuft. So ein Gespräch hatte ich nämlich auch gehabt.

Adresse bekommst Du hier:
https://www.bundeswehrkarriere.de/ihr-weg-zu-uns/beratungsstellenfinder

...zur Antwort

Du kannst die Prüfungen 3-mal wiederholen. Danach ist Schluss!

" Wie oft kann ich die Abschlussprüfung wiederholen?
Sie können die Prüfung zweimal wiederholen. Wenn Sie insgesamt dreimal erfolglos an der Prüfung teilgenommen haben, gibt es keine Möglichkeit mehr, die Abschlussprüfung in diesem Ausbildungsberuf abzulegen."
" Sie haben die Prüfung bereits zum dritten Mal erfolglos abgelegt
In diesem Fall haben Sie endgültig nicht bestanden und können die Abschlussprüfung in diesem Ausbildungsberuf nicht mehr wiederholen."

Quelle: https://www.hk24.de/produktmarken/ausbildung-weiterbildung/ausbildung/ausbildungspruefungen/abschlusspruefung-nicht-bestanden/3414874

Bei der dritten Prüfung bist Du theoretisch nicht mehr im Ausbildungsbetrieb! Du musst Dich selbst zur Prüfung anmelden und musst die Prüfungsgebühren selber bezahlen!

...zur Antwort

Ein recht guter Artikel zu Deiner Frage, der eigentlich top aktuell ist ;-)

https://www.impulse.de/recht-steuern/rechtsratgeber/wegerisiko-schnee/2197138.html

...zur Antwort

Privatdetektiv (In Deutschland ist der Beruf des Privatdetektiv weitestgehend unreglementiert: Es gibt weder Detektiv Ausbildungen noch Studiengänge, auch der Titel ist dementsprechend nicht geschützt.)

Kommissar (Studium)

Kriminaltechniker (Studium)

...zur Antwort

Hier habe ich ein Forum gefunden, wo genau Dein Problem beschrieben wird.

https://www.buechertreff.de/forum/thread/48458-buecher-mit-schimmelbefall/

Viel Erfolg!

...zur Antwort

Du bekommst gekürztes ALG1. Die Kürzung kann bis zu 3 Monaten verhängt werden.

Quelle: https://www.hartz4.de/sperrzeit-alg-1/

...zur Antwort

Bestehensregeln

Die Prüfung ist bestanden, wenn

  1. im praktischen Prüfungsteil und
  2. im schriftlichen Prüfungsteil

jeweils mindestens ausreichende Leistungen erbracht wurden. In zwei der Prüfungsbereiche des schriftlichen Teils müssen mindestens ausreichende Leistungen, in dem weiteren Prüfungsbereich dürfen keine ungenügenden Leistungen erbracht worden sein.

Quelle: https://www.schwaben.ihk.de/produktmarken/berufliche-bildung/Ausbildungspruefungen/Pruefungen_A_Z/Maschinen_und_Anlagenfuehrer_in/552704#titleInText5

...zur Antwort

Eventuell könnte Dich diese Weiterbildung interessieren:

Ernährungsberater/in im Bäckerhandwerk

Fragen solltest Du den Bildungsanbieter (Link), wo und wann diese Weiterbildung stattfindet und wie teuer diese ist.

https://www.akademie-baeckerhandwerk.de/weitere-angebote/ernaehrungsberaterin/

...zur Antwort