Wi würdet ihr die GTX 960 übertakten?

...komplette Frage anzeigen Meine Grafikkarte - (Computer, PC, Gaming)

9 Antworten

du kannst ein bisschen mehr takt einfach so rausholen; davon merkst du aber eig nix. mit vram und gpu overclocking merkst du mehr aber die müssen sehr gut abgestimmt werden sonst läuft das nicht stabil und du hast n blackscreen; wenn windows booted heißt das noch nix weil im 3d modus die karte anders beansprucht wird. mit ner spannungserhöhung kriegst du dann nochmal mehr aber das ist auch viel ausprobieren und spätestens jetzt wird die karte richtig heiß. das macht die nicht lange mit, aber wenn du es gut ausbalancierst dann hält die lange genug bis du die eh ne neue holst.

mein tipp wär: hol dir auf ebay ne anständige gebrauchte ne gtx 670 oder so. ist natürlich immer preisfrage, aber die 20-30 % die du wahrscheilich erst garnicht erreichst helfen dir bei ner 960 nicht viel...außer du bist so grade am spielbarkeits limit.

ps: EIN fehler und du MUSST dir ne neue karte kaufen. so könnteste die jetzt noch auf ebay setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dieser Grafikkarte würde ich das definitiv lassen. Zum übertakten braucht man einen relativ guten und leisen Kühler. Die Palit wird jedoch beim übertakten schnell extrem heiß und laut (siehe R9 290x uber mode bei youtube). Etwas leiser ist sie noch aber trotzdem nicht mehr angenehm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Womit taktet du ? Und weißt du auch wie es geht oder müchtedt du ein Paar Tipps ?

Tpps :

Programme zum Takten : 

MSI After burner oder Asus GPU T zum Testen nach Grafik Fehlern FurMark.

Es gibt auch ne menge Videos dazu .

Erhöhe die Spannung nicht weil das sollte man machen wenn man erfahrener ist . Auch nur dann wenn die Karte nicht mit dem Wunsch takt von dir stabil ist und die Temperatur noch weit unten ist .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ahnung habe ich sonst würde ich nicht sowas machen, mir ist bewusst dass ich das Ding zerstören kann deswegen bitte ich um Rat. 

Ich habe die Grafikkarte hochgetaktet, habe dabei MSI Afterburner und dabei den MSI Benchmark, err fängt mit K an, ausgeführt.

Die Temperatur blieb immer auf konstante 53-54 Grad obwohl ich auf 800 erhöht habe. (Habe dort diese Zahl eingegeben) 

Ich Frage mich wie hoch kann ich gehen, denke es hat generell nicht geklapt und Frage mich ob so hohe Werte normal sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin auf dieses Programm umgestiegen : ThunderMaster von meinem Grafikkarten Hersteller. Am Bild könnt ihr sehen, dass schon seit fast 20 min. es ungefähr 55° C hat. Kann man es noch mehr übertakten oder reicht das schon.

 - (Computer, PC, Gaming)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wat? Wie?

Die Karte hat doch 

Chiptakt: 1127MHz, Boost: 1178MHz 

Speicher: 4GB GDDR5, 1750MHz, 128bit

Was hast du hier jetzt "mit 850 MHz übertakten" wollen? Du weist schon, daß normales Übertakten nur wenige Prozent mehr erreichen kann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du keine Ahnung hast ,lass es lieber. Du kannst dir in paar Sekunden dein ganzes System zerschießen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem Referenzkühler würde ich vom übertakten sowieso lieber die Finger lassen :o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das Übertakten Lieber lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?