Wespe im Wein: Ist der Wein noch genießbar? Ist die Wespe betrunken?

4 Antworten

Natürlich kannst du den Wein noch trinken, Wespen haben so gar nichts Unappetitliches an sich. Sie halten sich niemals im Dreck auf wie z.B. die Fliegen, sind daher ausgesprochen saubere Tiere.

Überleg mal, wie viele Wespen halten sich auf Kuchen, Torten und Gebäck auf, ohne dass dies Konditoreibesitzer als auch Kunden je stören würde.

Während du deine Zeit im Internet verbummelst und dir Sorgen über deinen edlen 2, - Wein machst, kämpft das Tier qualvoll um sein Überleben.

Kipp den Wein in ein Gefäß mit größerer Öffnung, meinetwegen ein Glas. Angel das Tier mit einem Löffel heraus und setz es auf irgend ne Blume oder Mauer in den Schatten zum trocknen. Wenn du zu den Menschen gehörst, die Tiere grundlos töten, dann mach das halt, aber kurz und schmerzarm und nicht diese Quälerei.

Natürlich werden auch Tiere betrunken. Dafür reicht es, wenn sie Alkohol trinken, sie müssen nicht darin ertrinken

Der Wein wird dir nicht mehr schaden als sonst auch

Inwiefern töte ich Tiere, die Wespe hat ohne mein Zutun Suizid begangen

0
@Dubieschnubie

Ich habe nicht gesagt, dass du schuld bist, dass sie im Wein ist.

Aber du guckst gemütlich zu wie das Tier sich quält anstatt irgendwas zu unternehmen.

0

Die Wespe ist ohne mein zutun in den Wein geflogen

0

Natürlich kannst du den noch Trinken. Natürlich kann eine Wespe nicht betrunken werden.

Ob was gegen die Richtlinien verstößt entscheidest allerdings nicht du.

Ja auch Tiere können betrunken sein. Also kann die Wespe es auch sein. Also ich denke wenn du die Wespe aus dem Wein herausgeholt hast kannst du ihn trotzdem noch trinken

Was möchtest Du wissen?