Grüß dich,

vorab, 1% ist nicht 1 Kilo. Der Körper besitzt natürliche Fettreserven, die unter keinen Umständen aufgebraucht werden, liegt normalerweise bei allem unter 10. Tatsächlich hat der KFA auch einen Einfluss auf deinen Stoffwechsel, dass heißt je mehr Fett da ist, desto schneller verlierst du es. Je weniger Fett da ist, desto härter musst du dein Kaloriendefizit fahren.

Ich kann dir sonst leider nur ungenaue Aussagen anbieten, zum Beispiel das in 3-4 Wochen schonmal 5-6 Kilo an wasser und Körperfett drin sein können. Bleib am Ball, geh mit dir nicht zu hart ins Gericht und genieß den Sport anstatt ihn als Zweck zum Mittel anzusehen.

...zur Antwort

Du kannst dich mal nach Notebooks von MSI oder ASUS (ROG) umschauen, da bekommt man meiner Meinung nach solide Notebooks bei einem fairen Preis (natürlich nur für Notebooks fair).

Daddeln wirst du die meisten Spiele ohne Probleme können, jedoch beim Bearbeiten und schneiden könnte es etwas problematischer werden. Wenns hobbymäßig ist, reichen die Geräte auch aus, aber sollte das beruflich sein würde ich dir zu anderen Preissegmenten raten - sonst stößt du früher an deine Grenzen als dir lieb ist.

Schenker stellt auch sehr solide Notebooks her, die sind aber eher auch als Business dinger entworfen, als um damit hauptsächlich zu zocken.

Such einfach nach dem Prozessor und der Grafikkarte bei Google wenn du ein Laptop gefunden hast, dass dir gefällt und vergleiche die Bauteile. Außerdem solltest du wert auf mindestens 8-16gb RAM legen.

zum Beispiel:

https://www.mysn.de/xmg-apex-gaming-laptops/xmg-apex-15

...zur Antwort

Ihr habt Zwiebelzellen auf dem objektträger angesehen? Das kann sehr gut einfach eine umgeklappte Zelle sein. Vergiss nicht, das Zellen nicht 2d, sondern dreidimensional sind. du kannst also die form vielleicht nicht erkennen, weil du von der falschen Seite drauf schaust

...zur Antwort

LSD. Ich will es wieder nehmen?

Hallo, ich wollte mal etwas los werden, vielleicht war oder ist jemand in einer ähnlichen Situation und kann mir Tipps geben. Ich habe Anfang des Jahres das erste Mal LSD genommen. Insgesamt zwei mal. Es hat mir riesen Spaß gemacht. Abends als mein Freund und ich ins Bett gehen wollten, wollte er noch Gras rauchen um runter zu kommen und besser einschlafen zu können. Beide male ging es mir nach dem kiffen schlechter. Ich habe Sachen gesagt, die ich eigentlich gar nicht sagen wollte, ich konnte mich nicht stoppen zu reden. Im Kopf wusste ich, dass alles gut ist und es nur an den Drogen liegt. Aber sobald ich etwas sagen wollte, kam etwas ganz anderes raus, ich konnte meine Sprache einfach nicht kontrollieren. Das hat meinem Freund Angst gemacht und er möchte das nun nicht mehr mit mir tun, obwohl er es selbst früher oft gemacht hat. Ich selbst vermisse es, also nur das, was vorm kiffen war. Ich würde liebend gerne nochmal einen Trip haben, bloß am Ende halt ohne Gras. Aber sobald ich das Thema anspreche wird mein Freund komisch und möchte das nicht, weil er Angst hat, dass es mir dann nicht gut geht. Ich denke wirklich jeden Tag daran und ich traue mich einfach nicht das Thema noch mal anzusprechen. Ich weiß, dass Drogen nicht das beste sind, falls das jemand schreiben wollte. Alkohol und Nikotin sind auch Drogen. Mir ist bewusst, was LSD ist , ich möchte es auch nicht jedes Wochenende machen, nur selten eben. Danke schon mal im Voraus für eure Antworten.

Yoshi

...zur Frage

Hallo Yoshi,

tatsächlich ist das einer der Effekte die LSD auf den Körper hat. Das hat nichts mit dem Kiffen zu tun, da passiert es vielleicht nur etwas leichter da man unkonzentriert ist.

LSD führt zu Gedankenströmen die normalerweise nicht so stattfinden. Ich habe selbst Acid bisher nur einmal ausprobiert, hatte aber genau den gleichen Effekt. Irgendwann kann man sich nicht mehr so ausdrücken, wie man es eigentlich will. Aus dem Mund kommen Worte, die nicht das wiedergeben was man denkt. Erscheint für aussenstehende auf den ersten Blick erschreckend, ist aber wirklich nicht so wild.
Des weiteren habe ich den gleichen Effekt auch bei anderen Konsumenten schon miterlebt, egal zu welcher Situation.

Mein Tipp, informier dich mehr und beschäftige dich mit Substanzen die du zu dir nehmen möchtest. Wenn du über den Stoff und die Wirkweise im Körper Bescheid weißt, kannst du deinen Freund vielleicht viel besser dazu überreden es noch einmal zu versuchen und du solltest ebenfalls mehr Ruhe und Sicherheit haben, was den Genuss des Trips angeht.

Hier kannst du dich zum Beispiel mal einlesen.

https://www.drogenkult.net/?file=Psychedelika&view=2

...zur Antwort

Das hängt von deiner Intention ab - hast du deinen Kollegen abgesagt weil du keine Lust auf Gesellschaft hast, oder weil du einfach keine Zeit mit deinen Kollegen verbringen willst?

Wenn du mehr aus dir rauskommen willst, musst du dich aus der Reserve locken. Heißt dich mit den kollegen verabreden, die Gesellschaft suchen :)

Falls du einfach keine Lust hast den "Verpflichtungen" eines Arbeitslebens nachzugehen, heißt Kontakt mit Kollegen zu halten, würde ich dir davon abraten.

Ich hasse es mit 95% meiner Kollegen die Freizeit zu verbringen, da ich einfach gern für mich in meiner persönlichen Zeit bin. Liegt aber auch daran das ich nicht mit Oberflächlichkeit umgehen kann, ich bin zutiefst von den 0815 Arbeitsgesprächen genervt.

Dir alles Gute!

...zur Antwort

Du bist nicht allein mit deinem Gefühl, nicht am rechten Platz zu sein. Es ist völlig normal das man sich nicht wohl fühlt, wenn man niemanden richtig kennt und auch nichts in Aussicht hat. Trotzdem solltest du dir noch etwas mehr Zeit lassen, irgendwann stellt sich eine Akzeptanz ein und du kommst damit besser klar. Lern erstmal Leute kennen, lern den Ort kennen und vor allem lern erstmal deinen Studiengang besser kennen.

Solltest du dich nach einem Jahr immer noch dazu entscheiden den Studiengang zu wechseln, ist das eine andere Sache, als wenn du allein wegen Heimweh wieder zurück willst.

Was sind schon 3 Jahre, wenn du noch mindestens 60 vor dir hast?

...zur Antwort

Hallo Waterbuffal,

ja dein Notebook kannst du ohne weiteres als "Standrechner" benutzen, heißt mit deinem Monitor verbinden, ne Tastatur und eine Maus anschließen.

Für 500€ wirst du jedoch nicht viel zocken können, zumindest wenn du auf der Suche nach Neuware bist. Bei gebrauchten Geräten sieht das schon anders aus.

Ich hatte selbst für 2 Jahre ein Gaming-Notebook (680€ neu), welches aber relativ schwach auf der Brust war. Der einzige Vorteil ist wirklich nur die Mobilität dabei. Nachteile waren:

  • Laute Lüfter, da Laptops extrem heiß beim zocken werden
  • Viel schlechteres Preis/Leistungs Verhältnis
  • Geht beim Notebook etwas kaputt, kannst du das Ding wegwerfen. Bei einem PC lässt sich das Gehäuse aufbauen und die defekten Teile austauschen. Ein Notebook hat meistens alle Bauteile auf dem Mainboard festgelötet.
  • Damit fällt auch das Aufrüsten weg, lediglich Arbeitsspeicher kann man erhöhen.
  • geringe Akkulaufzeit begrenzt dich in deiner Mobilität, da Gamingnotebooks viel Strom fressen
  • Du hast wenig USB etc Anschlüsse und diese liegen alle sehr dicht zusammen

Wenn du immer noch bei den Laptops bleiben willst, empfehle ich dir ein gebrauchtes Gerät auf Ebay Kleinanzeigen oder so zu suchen. Ich habe gute Erfahrungen mit den MSI Geräten gemacht, gerade GE70, GS60, GS70 waren meiner Meinung nach gute Modelle.

Die Notebooks sind stabil und robust (bei mir lief einmal Bier und einmal Wein übers Notebook, nach jeweils 3 Tagen trocknen auf der Heizung lief es wieder einwandfrei).

...zur Antwort

Generell kann man sagen, dass die Substanzen deutlich unschädlicher sind, wenn sie einen hohen Reinheitsgrad hätten.

Meth führt nach wie vor zur Abhängigkeit, aber die oberflächlichen Schäden und Folgen am Körper sind ein Zeichen der Erschöpfung, das mit dem Rausch einher geht.

Ein Mensch, der drei Tage am Stück wach ist, ernährt sich zu wenig, belastet seine Muskeln und seine Knochen viel zu stark und ebenfalls die Psyche.

Meth an sich verursacht nur die Wirkung, die Folgen sind meist unverantwortlicher Gebrauch und Missbrauch des Rausches.

...zur Antwort

Es ist geschmackssache. Der Großteil meines Freundeskreises steht auf jeden Fall eher auf kurven, als auf dünne Körper. Breite Hüften und Schultern können auch sehr attraktiv sein. Ich selbst stehe eher auf zierliche Frauen, dass lässt sich aber auch nicht allgemein sagen.

Deine Frage beantwortet: Kurven sind Sexy. Auch egal ob etwas Hüftgold dran ist, das macht dich eigentlich sogar noch attraktiver. Männer haben gern etwas zum greifen :)

...zur Antwort

Kann man und ist es erlaubt einen unheilbaren Menschen lebendig Kryonik einfrieren bis man eine Heilbare Medizin gefunden hat für die Heilung?

Wie Funktioniert so eine Einfrierung für eine Unheilbare kranke Person bis man eine passende Heilbare Medizin und Methode gefunden hat. Wie soll man sich das eigentlich vorstellen ?? ist der kranke unheilbare Mensch schon tot vor der Einfrierung oder wird er lebendig eingefroren mit flacher Atmung und Reduzierte Energie,weil der Körper da fast kein Energie verbraucht. Viele wollen sich 50 oder 100 Jahre einfrieren lassen !! wie Funktioniert so was und wie wird das überwacht und werden die Organe im Einfrierung zustand älter wie im lebenden Zustand oder sagen wir zum bsp. wenn man den Menschlichen Körper mit 40 Jahre Einfriert - ist er über 100 Jahre immer noch 40 J oder 140 Jahre alt und wie steht es um die Organe im Körper altern die auch oder bleiben sie im gleichen zustand wie mit 40 J. Wenn man aber einen Verstorbenen Unheilbaren Menschen einfrieren/Konservieren soll die nächsten 100 Jahren, wie soll man dann die Person zurück in das leben bringen wenn er schon Tod eingefroren wird. Klar das die Technologie über 100 J anders aussieht wie jetzt im Jahr 2018. Wenn ein Mensch unter Kryonik eingefroren wird im Jahr 2018 und er da 100 Jahre bleiben soll, kann der Mensch sich das leben beim erwachen überhaupt noch vorstellen auf der erde zu leben wegen den Veränderungen. Und wer Bezahlt die Kosten, den sicher ist so ein verfahren sehr teuer im Jahr. Und was ist wenn die nächste Generation den eingefrorenen nicht mehr Technisch überwacht.

...zur Frage

https://www.youtube.com/watch?v=l7jJjYpdnt8

...zur Antwort

Warum bekomme ich kein Fieber, obwohl ich krank bin?

Hey Leute, Vor über einer Woche fingen bei mir leichte Halsschmerzen(und Kehlkopfschmerzen) an. Ich hatte mir keine Gedanken darüber gemacht. Nun wird es mit jeden Tag schlimmer, obwohl ich alles getan hab um gesund zu werden, (ich habe sehr viel getrunken...) Vor 2 Tagen kam Niedergeschlagenheit dazu. Gestern brannte mein Hals total stark und ich bekam Schnupfen. Und heute würde jeder Schmerz stärker und ich bekam körperliche Schwäche dazu. Während dieser Krankheit hatte ich kein einziges Mal Fieber.

Dazu muss ich noch erwähnen:

Montag war ich beim Artzt(Nicht wegen den Halsschmerzen, die waren damals nicht so stark) Ich musste mehrere Türen öffnen um zur Praxis zu gelangen, ich hatte offene Wunden an den Fingern, weil ich die schlechte Angewohnheit hab, mir die Finger neben dem Nagelbereich blutig aufzukratzen. Und im Wartezimmer musste ich mir mit derselben Hand die Schnürsenkel binden, die zuvor über den Boden geschliffen sind.

Der Grund für diesen Artztbesuch war eine Blutabnahme, nach der Blutabnahme strömte erstmal ca. 5 ml Blut aus der Ader. Und ich musste es mir mit einem schmalen Papierstreifen zuhalten. (Mit der Hand, mit der ich zuvor alle Türen geöffnet hab und mir die Schnürsenkel gebunden hab)

Dienstag musste ich zum selben Artzt

Bis dahin habe ich mir neue Wunden an den Fingern gemacht, die noch sehr frisch waren. (Halsschmerzen waren auch hier nicht der Grund).

Der Grund war eine ekg-Untersuchung. Ich habe meine Anziehsachen vom Oberkörper auf einen Stuhl gelegt, auf dem schon zig-tausend Menschen saßen. Nach der Untersuchung. Musste ich mir mit der verwundeten Hand Tücher zum Abtrocknen holen, um die Flüssigkeit vom ekg von mir zu wischen(An diesen Tüchern waren auch schon viele Menschen dran. Wegen den Wunden musste ich auch überlegen, wie ich dem Doktor die Hand geben soll, ohne, dass er es merkt.

Mit der verwundeten Hand, habe ich die Resultate von der Blutentnahme entgegengenommen.

Nochmal hier gesagt, die 2 Untersuchungen waren damals nicht wegen der Halsschmerzen(die damals noch gering waren), sondern weil ich auf ein Medikament eingestellt werden muss.

Gestern war ich beim HNO-Artzt, weil ich starke Halsschmerzen hatte. Der Artzt nahm einen Abstrich und sagte, ich soll wegen den Abstrich-ergebnissen in einer Woche noch mal anrufen. Ich bekam medizinische Lutschbonbons verschrieben. Und nehme jetzt 3 täglich, und trotzdem wird es täglich schlimmer.

Meine Fragen sind nun:

1.Warum bekomme ich kein Fieber, obwohl der Artzt meinte, ich hätte einen Virus?

2.Ist kein Fieber bei einer brennenden Halserkrankung (Virus) normal?

3.Wie soll ich weiter vorgehen, damit es mir besser geht?

4. Könnte ich mir Montag und Dienstag mit den offenen Wunden etwas beim Artzt eingefangen haben?

Vielleicht einen Virus-Infekt oder gar HIV(Das würde erklären, warum ich kein Fieber hab, warum es mir nicht besser, sondern immer schlechter geht)

Bitte seht mich nicht als zu verrückt.

Danke im voraus.

...zur Frage

Vielleicht hast du auch ne Mandelentzündung, das würde auf eine bakterielle Infektion schließen. Beurteilen kann das nur ein Arzt genauer - vielleicht solltest du mal einen anderen zu Rate ziehen. Ärzte sind auch nur Menschen und können sich gelegentlich irren.

Fieber tritt auf, sobald dein Körper in Alarmbereitschaft ist und das Imunsystem arbeitet. So wie du es beschreibst, könnte wirklich eine Imunschwäche vorliegen, ob es HIV ist steht nicht fest.

Dir eine gute Besserung, halt dich warm, iss genug und hol dir professionelle Hilfe!

...zur Antwort

Kannst du das Produkt irgendwie über einen link zeigen?

Ich nehme mal an, dass wenn die Medaillons erst noch zubereitet werden müssen, diese nicht roh zum verzehr geeignet sind. Du kannst sie schon essen, aber sie werden in deinem Bauch aufquellen und könnten zu Bauchschmerzen, Blähungen und anderen Beschwerden führen.

Die Nährwerte sind die gleichen, aber dein Körper kann sie wahrscheinlich nicht so gut aufnehmen (resorbieren) wie bei den gekochten/gebratenen Medaillons. Die Hitze spaltet häufig die Zellwand der pflanzlichen Zellen auf, erst so kommt der Körper richtig an die Nährstoffe ran.

...zur Antwort

Hast du dir mal die Unterseite der CD angesehen? Meine alten Spiele lassen sich auch nicht mehr installieren, da die CDs unten beschädigt sind. Habe ich aber vorher das Spiel schon installiert, kann der Launcher mit den unbeschädigten Teilen der CD gestartet werden.

...zur Antwort

Mach einen DSL Speedtest. Schau wie hoch die Download rate ist. Wenn irgendwas nicht stimmt, solltest du mal bei deinem Provider/Internetanbieter anrufen

...zur Antwort

Also vorab, solange dein Arzt dir attestiert, dass du bis zum 31.08. krank geschrieben bist und dein Arbeitsverhältnis erst auch zum 31.08. beendet ist, steht dir dein gehalt für August zu.

Zu beachten wäre noch wie lange deine Kündigungsfrist ist, das würde nämlich bedeutet, dass dein Arbeitgeber vielleicht sogar noch länger verpflichtet ist, dich zu bezahlen (es sei denn er stellt dich frei).

Für dich kann das aber ebenfalls bedeuten, dass du noch über den 31.08. hinaus bei der Arbeit erscheinen musst.

...zur Antwort

https://www.t-online.de/leben/essen-und-trinken/id_73078244/backen-mit-mohn-worauf-bei-blaumohn-zu-achten-ist.html

die Regeln sind nicht nur beim Backen wichtig. Der Körper kann den rohen Mohn sowieso nicht so effektiv verwerten, wie bereits zubereiteten/ behandelten.

...zur Antwort

Das liegt auf jeden Fall daran, dass du zu wenig ist.

Du hast dich schlecht bis gar nicht über Diäten und deinen Körper informiert. Rechne deinen Kalorienverbrauch aus (google das mal) und dann stellst du dir einen Ernährungsplan zusammen. Unter 500 kcal am Tag ist viel zu wenig, du wirst dich nur noch schlapper und schlechter fühlen. Der Energydrink ist Müll, warum verzichtest du auf Essen und Nährstoffe, ballerst dir dann aber nen Zuckerdrink mit Coffein rein? Wenn du wach werden willst, solltest du Guarana oder Acay zu dir nehmen (wenns unbedingt sein muss).

Für mich machts den Anschein, das du Fett brauchst. als Tipp, versuch mal 0,5g - 1g Protein am Tag zu dir zu nehmen, dazu auch mindestens 0,5 - 1g Fett am Tag und Kohlenhydrate musst du nach eigenem ermessen zu dir nehmen (kommt dann auf deine Diät an).

Also als Beispiel:

  • Dein Kalorienverbrauch beträgt 2000 kcal am Tag (der Durchschnittsverbrauch einer Frau)
  • Du wiegst 60kg

1g Protein am Tag = 60g

1g Fett am tag = 60g

zum Beispiel noch 50g - 100g Kohlenhydrate

Würde vielleicht eine Summe von geschätzt 1500 kcal am Tag machen.
Wenn du eine größere Differenz zu deinem Kalorienverbrauch hast, wird es dir wieder nach ein paar Tagen schlecht gehen. Du solltest niemals mehr als 600-800 kcal weniger als du brauchst zu dir nehmen.

Alles nur grob geschätzt, aber tu mir einen Gefallen - Hunger dich nicht so runter! Das ist ungesund und fühlt sich auch nicht gut an. So verlierst du außerdem eh nur Wasser, und irgendwann kommt der Heißhunger.

...zur Antwort

Wenn du schon länger konsumierst und wahrscheinlich auch die Regenerationszeiten nicht einhältst, sind deine natürlichen Serotonin-Reserven aufgebraucht. Ne Pille dann zu nehmen ist als würdest du ne Zitrone ausquetschen - wenn der Saft einmal raus ist, kommen nur noch Tropfen, und du musst immer härter drücken um noch mehr rauszubekommen (also mehr Stoff konsumieren, damit überhaupt noch ein Glücksgefühl eintritt).

Speed überdeckt auch die Wirkung von XTC.

Die faltige Haut ist wahrscheinlich einfach die Erschöpfung, schließlich pennst du normalerweise nach einem Tag. Außerdem führt der Konsum einfach über die Jahre zur Alterung der Haut, die Tränensäcke werden dicker und man bekommt Augenringe.

Erhol dich mal, mach doch mal ne MDMA Pause von mindestens einem Monat. Speed kannst du vielleicht noch ziehen, aber versuch nicht Ewigkeiten wach zu bleiben.

Kokain leert ebenfalls deine Serotoninspeicher, also solltest du das in der Pause auch skippen.

...zur Antwort

Hallo Max, da wird ein Großteil von tatsächlich Wasser sein. Das heißt aber nichts Schlechtes, sondern ist einfach Teil des Prozesses.

Bleib am Ball und du wirst in der nächsten Woche noch weitere Erfolge sehen.

Wichtig ist, dass du nicht auf Wasser verzichtest und schon gar nicht dich runterhungerst! wenn du abnehmen willst solltest du versuchen ein defizit bezüglich deines kalorienhaushalts zu erzeugen.

...zur Antwort