Werkbank mit Holz oder Metall Arbeitsplatte?

2 Antworten

Das kommt auf den Einsatzzweck an. Auch in einer Schrauberhöhle! Eine Metallene Platte ist zwar sicher gegen Öl, Kühlwasser... kann aber auch mal nachteilig sein. Eine Werkbank aus verschraubten und verleimten Eichenbohlen ist da aber auch recht sicher und langlebig.Bei Metall kann das schon mal nachteilig sein., wenn man da zB einen Zylinderkopf ablegen will. Aber dann kann man ja immer noch Pappe oder Lappen unter legen. ich selbst als alter Schrauber tendiere auf jeden Fall zur Metallenen Werkbank

Da man im KfZ-Bereich ja gerne mal mit Ölen, Fetten und generell Flüssigkeiten zu tun hat, wäre wohl eine Werkbank aus Metall besser. Für den Fall das etwas ausläuft ist das dann besser zu reinigen, und zieht nicht ins Holz ein.

Was möchtest Du wissen?