Werden Türken auch versprochen wie Türkinen?

10 Antworten

Das islamische Urteil bezüglich einer Zwangsehe ist folgendes

Es besteht Konsens, dass eine Ehe ungültig ist, bei der eine Frau gegen ihren ausdrücklichen Willen gezwungen wird, einen bestimmten Mann zu heiraten. Dies gilt selbstverständlich auch, wenn der Mann gezwungen wird. Allgemein gilt: Wenn einer oder beide künftige Ehepartner zum Zeitpunkt des Ehevertrages einander nicht heiraten wollen, aber gezwungen werden (durch Gewalt oder Androhung derselben), ist diese Ehe ungültig.

Die korrekte und aufrichtige Absicht zum Führen einer Ehe ist zwingend erforderlich - und dies auch unabhängig von der Frage von Zwang.

Jedesmal, wenn das Ehepaar miteinander schläft, begehen sie Unzucht und beide tragen die Schuld. Derjenige, der gezwungen wird auch, weil er sich zwingen lässt.

zum heiraten gehören doch 2, oder?! wenn also ein mädchen versprochen wird, dann ist automatisch ein junge an sie versprochen.

Ja, es gibt Absprachen zwischen den Familien. Da allerdings der Mann sich sowieso alle Freiheiten in der Ehe nimmt, ist es ihm egal ob er verheiratet ist oder nicht. Da in der islamischen Tradition ein Mann sogar 4 Frauen heiraten darf kommt es allein auf die Mitgift bzw. der Einfluss der Familie der Braut an.

Warum denken Türken, dass die Türkei eine Weltmacht ist?

Ich rede oft mit Türken und dabei ist mir eine bestimmte Art aufgefallen, die ich erläutere.

Mir wird oft gesagt, dass die Türkei militärisch jedes Land auf diesem Planeten besiegen könne, da die Menschen dort ein Kriegervolk bilden sollen, welches bis zum letzten Blut kämpft. Bestes Beispiel jenes Denkens: Der Premier Davutoglu hat kürzlich dem türkischen Volke eine Weltmachtposition im Jahre 2023 versprochen.

Außerdem wird der Türke als ein "Übermensch" charakterisiert, welcher Ehre und Blut habe und dies ihm exklusiv zuteil wird. Jeder Mensch hat Blut, oder? Was meinen die mit Ehre?

...zur Frage

was soll ich auf "Versprochen?" antworten?

soll ich einfach nur "ja versprochen" oder nur "versprochen" antworten (oder wie würdet ihr antworten bitte helft mir mal?

...zur Frage

Versprochen ist versprochen- Spruch?

Hallo, ich wollte fragen wie der Spruch weiter geht: Versprochen ist versprochen und wird auch nicht gebrochen...

So, eine Freundin meinte da wäre noch was mit 1000 Nägel schlucken... Mir geht das seit Tagen nicht mehr aus den Kopf. Danke im Vorraus Lg Line1013

...zur Frage

Im Suff versprochen mir eine Glatze zu rasieren?

Habe an Karneval im Suff einem Kumpel versprochen, mir von ihm bis Ostern eine Glatze rasieren zu lassen. Erklärung - vor ein paar Monaten habe ich ihm eine rasiert, weil er eine Wette verloren hatte. Jedenfalls habe ich ihm und anderen versprochen, dass ich das mache als Revanche für ihn - war halt betrunken. Jetzt will er, dass ich das einlöse. Es gibt sogar eine Video, wo ich das mehrfach laut in die Kamera sage!

Soll ich das wirklich machen? Hatte noch nie ne Glatze und hab Angst, dass es nicht aussieht und ich das nachher bereue. Aber ich hab es halt auch meinen Kumpels versprochen, oder?!

...zur Frage

Ab wann ist man Türke?

Hallo, ich hab mal ne Frage an alle Türken, vielleicht auch nicht Türken. Ich habe neulich gelesen, das ein Türke als jemand definiert wird, der entweder aus der Türkei stammt, bzw herkommt, oder jemand der die türkische Sprache spricht und in der Kultur verankert ist. Was ist da dran? Ich meine, im Grund müsste es stimmen weil jemand der in der Kultur verankert ist und die Sprache spricht nichts anderes ist wie zb ich. Meine Eltern sind ja aus der Türkei, ich prinzipiell nicht. Bedeutet das, wenn jemand dessen Eltern deutsch sind, und er in der Kultur verankert wäre und die Sprache kann, sich auch Türke nennen kann?

...zur Frage

Warum werden Türken mit deutschen Frauen kritisiert?

Aber wenn eine Türkin einen deutschen freund hat ( was ziemlich oft vorkommt neulich) sogar ihre Familie verlassen ( sogar teilweise die Religion verlässt) muss dafür in DE als gut empfunden wird hier bzw von deutschen eher akzeptiert wird als wenn es umgekehrt ist? Ist das eine art Doppelmoral? Zumal sind sehr viele türken in Deutschland liberal und die deutsche frau müsste kein Kopftuch tragen oder ihre Religion ändern ich persönlich werde zwar eine Türkin als Türke heiraten dennoch verstehe ich nicht warum mann bei sowas so diskriminierend ist zu Türken? Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?