Hun (sprich: Hann) bedeutet Schatz

...zur Antwort

Man kann das nicht mit Sicherheit sagen, aber klingt schon so. Einen Hund würde ich nur bei einem eingetragenen Züchter kaufen bzw. einen Mischling von Leuten, die ich selbst oder Freunde persönlich kennen.

Im Tierheim kann man auch mal nachfragen!

...zur Antwort

Sehr schöne Blume, sieht aus wie eine Lilie. Die kannst du gut verschenken.

Aber weiße Lilien gehören nur auf den Friedhof! Die bitte nicht zum Geburtstag mitbringen :-)

...zur Antwort

Du suchst den größten Winkel heraus, dieser entscheidet alles. Ist er spitz (<90 Grad), dann ist das Dreieck spitzwinklig. Ist er =90 Grad, ist das Dreieck rechtwinklig. Ist der größte Winkel stumpf (>90 Grad), ist es ein stumpfwinkliges Dreieck. (Die beiden kleineren Winkel sind immer spitze Winkel)

...zur Antwort

Kann man sich herleiten, wenn man die Energien gleichsetzt. Also die el. Energie, die bei bestimmten Stromfluss und Widerstand (Drahteigenschaften) abgegeben wird, wird ja direkt in thermische Energie umgewandelt. Hier fließen wiederum die Maße des Drahtes und das Material (Kupfer) zur Bestimmung der Masse m und der Konstante c ein. Daraus sollte sich die Temperaturdifferenz im Draht berechnen lassen.

...zur Antwort

Die Eltern können nichts dafür.

Die Jugendlichen sehen in ihrer Umgebung ständig Halbnackte, Por*** sind überall im Netz frei verfügbar. Sexualität ist allgegenwärtig.

Was früher anders war, ist dass die Sexualität unterdrückt wurde - was ja in einer zivilisierten Gesellschaft durchaus (in Maßen) sinnvoll ist. Wer will schon, dass 12jährige an nichts anderes mehr denken und sogar Kinder bekommen?

Früher war kaum mal jemand leicht bekleidet im Fernsehen oder in Zeitschriften. Kindern - besonders Jungs - wurde gesagt, sie dürfen ihre Hände beim Schlafen nicht unter die Bettdecke tun. Eine Frau durfte sich nie ohne BH aus dem Haus trauen.

Dann kam Ende der 60er die "sexuelle Befreiung" und hat alles ins Gegenteil verkehrt.

Ein Mittelweg wäre wünschenswert.

...zur Antwort

Die Zentrifugalkraft ist eine Scheinkraft. Wenn du etwas an einer Schnur kreisen lässt, scheint es dir, als würde der Gegenstand nach außen gezogen, als wirke eine Kraft "vom Zentrum weg".

Zentripetalkraft ist eine Kraft zum Zentrum hin gerichtet. Sie ist nötig um den Gegenstand auf der Kreisbahn zu halten. Immer wenn er tangential (geradeaus von der Kreisbahn weg) "flüchten will", wird seine Bahn durch die zum Zentrum wirkende Kraft abgelenkt. Dadurch bleibt der Körper auf der Kreisbahn.

...zur Antwort

Es kommt auf die Art des Glases an. Normales Fensterglas filtert UV-Licht ganz gut raus. Im Auto kann man aber durch die Scheibe braun werden. Die Röhren und Glas-/Plastewände im Solarium lassen UV-Licht natürlich durch.

...zur Antwort

Vielelicht bist du auf irgendwelche Inhaltsstoffe allergisch?

Oder aber, du kaust zu stark drauf rum. Mir tut manchmal der Kiefer weh vom Kaugummi kauen.

...zur Antwort