Werden die Km gezählt wenn man rückwärts fährt?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, natürlich. Denn die Messung läuft über die Tachowelle !

Da beim Kauf- oder Verkauf alle gefahrenen km auf dem Tacho ablesbar nachgewiesen werden sollten, auch die, die rückwärts gefahren wurden, wird auch das Rückwärtsfahren als vorwärts gefahren elektronisch erfasst.

Zu früherer Zeit, als ein Tacho noch über eine Tachowelle manuell im Rechtslauf angetrieben wurde, so drehte die Tachowelle beim Rückwärtsfahren in die linke Richtung und der km Zähler wurde somit zurück gedreht. Das geht heute im Zeitalter der Elektronik nicht mehr, jeder gefahrene km, ob vor oder zurück, wird als vorwärts gefahrene Wegstrecke angezeigt.

Ja. Wird auch beim rückwärtsfahren gemessen.

Was möchtest Du wissen?