Wer kann mir etwas über die Lebensqualität in Freiburg/ Furtwangen und Umgebung sagen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Freiburg zählt zu den lebenswertesten Großstädten Deutschlands und ganz Südbaden ist eine sehr gepflegte und von wirtschaftlichem Wohlstand geprägte Region (im Gegensatz zu Berlin ;)). Freiburg selbst ist im Gegensatz zum ländlichen Umland sehr grün/alternativ geprägt - und damit einhergehend natürlich auch aufgeschlossen und tolerant. Das Klima ist sehr mild, im Sommer leider auch oft unerträglich und schwül. Die Lebenshaltungskosten zählen zu den höchsten in Deutschland, zum Sparen solltest Du also nicht herkommen. Zu den konkreten Stadtvierteln habe ich hier schon mal eine sehr ausführliche Antwort geschrieben, bitte nutze dafür die Suchfunktion.

M.E. ist Freiburg die absolute Krönung deutscher Städte und demgemäß auch meine Wahlheimat geworden. Die Lebensqualität sucht ihresgleichen - Stadt, Mensch und Natur gehen hier eine ganz besondere Symbiose ein.

Furtwangen allerdings liegt hinter den Bergen bei den sieben Zwergen - und die dürften in einer der höchstgelegenen Städte Deutschlands ganz schön frieren...

Mieten Freiburg West = ab 300 Euro Mieten Freiburg Ost = ab 400 Euro

Viel Erfolg!

60 Quadratmeter werden natürlich etwas teurer, schau Dich diesbezüglich mal in der Zypresse um, das ist Freiburgs wichtigste kostenlose Anzeigenzeitung: www.zypresse.de

0

Die Mentalität in und um Freiburg würde ich anhand einiger Leute, die ich von dort bisher (unabhängig voneinander) kennen gelernt habe, als sehr selbstbewusst mit Hang zur Arroganz und Überheblichkeit einstufen. Die Leute schienen Kleiderbügel in ihren Westen zu tragen, so steif wie sie sich zeigten.

Man wird m.E. gemeinhin recht unterkühlt behandelt; den Stellenwert von "hoher Lebensqualität", Universitäts- und Erzdiözesensitz lässt man m.E. ziemlich raushänge -------------> und der einzige freundliche Mensch, den ich (Hesse) in Freiburg jemals getroffen habe, war ein Bayer, der wie ich Tourist war und auf der Suche nach einer Attraktion, nach der er mich gefragt hat. Ist aber nur meine subjektive Meinung.

Zur Arbeitsmarktlage kann ich nichts sagen, die Lebenshaltungskosten sind indes recht hoch. Das scheinbare Plus an Lebensqualität, das ich an Freiburg nie erkannt habe, lässt man sich recht teuer bezahlen.

Freiburg ist eine Großstadt, ich würde das obere Gesülzte nicht zu ernst nehmen, es gibt in Freiburg auch hässliche Viertel.

Hallo also ich selbst habe auch im schwarzwald gelebt da ich in Baden Würtemberg geboren würde :D Eigentlich sind die Leute ganz okay. Musst halt schauen, es gibt immer so virtel aber sonst sind die Leute okay. Ich denke sie freuen sich sogar sehr über den Hummor von Berlinern! Habe es z.b. gesehen/erfahren dürfen das Berliner mit ihrem Hummor willkommen sind. Tja ich weiss ja nicht wie du mit Ausländern klar kommst aber ich glaube inzwischen gibt es dort schon viele... Wir hatten da unsere Probleme mit denen aber naja musst du wissen ob du mit Ausländern klar kommst

Mit Ausländern habe ich überhaupt gar kein Problem!

0

freiburg ist schon klasse, bin da in der gegend aufgewachsen.weggehen kann man da auch, natürlich nicht mit berliner verhältnissen zu vergleichen. allerdings ist es zumindest direkt in freiburg ziemlich teuer zu wohnen. ich würd sagen die menschen sind sehr freundlich, wie du an mir siehst ;-)

Was möchtest Du wissen?