Wer ist mein Erziehungsberechtigter wenn meine Eltern im Urlaub sind?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn deine Eltern vorher die Schule informieren das sie für eine Woche im Urlaub sind, dann können sie sich ja mit der Lehrerin darüber einigen wer die Unterschriften leistet.Entweder dein großer Bruder unterschreibt im Auftrag deiner Eltern. Oder die Schule wartet einfach mal eine Woche mit der Unterschrift bis die Eltern wieder da sind.

Erziehungsberechtigt bleiben natürlich deine Eltern. Sie beauftragen lediglich eine andere erwachsene Person (in dem Fall der große Bruder) für euch Sorge zu tragen während ihrer Abwesenheit. Wichtig ist von daher nicht das ausschließlich der Erziehungsberechtigte den test unterschreibt, sondern das einfach die Kenntnisnahme der Benotung durch Unterschrift bestätigt wird. Wenn ich als Erziehungsberechtigte mein Kindermädchen dazu beauftrage in meiner Vertretung zu unterschreiben und die Schule darüber informiert ist, dann ist das genauso ok.

Erziehungsberechtigt bleiben immer noch die Eltern, aber da Dein Bruder 24 ist, kann er ja auf euch aufpassen und dann alle sofort notwendigen Unterschriften leisten, wenn Deine Eltern ihm das übertragen (am besten schriftlich). Wenn wichtige Sachen anstehen wie bei Dir, dann klärt man das am Besten vorher mit der Schule, dem Klassenleiter ab, dann sollte es keine Probleme geben. Das ist ja auch nichts besonders, die Aufsicht über ältere Kinder wird ja häufig übertragen und im Notfall müssen diese Personen dann auch unterschreiben. Z.B. ein Kind fährt mit den Eltern eines Freundes in Urlaub oder ist 14 Tage bei den Grosseltern.

Deine Eltern können die Ausübung der Personensorge auf eine andere erwachsene Person (z.B. deinen volljährigen Bruder) für die Zeit ihrer Abwesenheit übertragen.

Dein Bruder wäre dann berechtigt und verpflichtet die Personensorge (dazu gehört auch die Aufsichtspflicht) für dich und deine Schwester wahrzunehmen. Er kann dann auch alle unaufschiebenen Angelegenheiten die deine Personensorge betreffen werden dieser Zeit regeln. So z.B. auch die Unterschreiben von Prüfungsarbeiten. Dieses Übertragung von teilen der Personensorge sollte jedoch der Schule zuvor rechtzeitig mitgeteilt werden.

Erziehungsberechtigt sind immer noch deine Eltern. Wahrscheinlich wirst du den Lehrern ja vorher sagen, dass deine Eltern verreisen. Dann dürfte es auch kein Problem sein, wenn du die Unterschriften nachreichst.

Das können deine Eltern vorher mit der Schule regeln, dass dein Bruder unterschreiben darf.

Deine Eltern sollten mit Deiner Lehrerin oder Lehrer sprechen. Da wird sich eine Lösung finden.

rech die unterschriften nach,ist doch nur eine woche also 5schultage :D

komisch, wenn du das regeln mußt und nicht die eltern.

rede erstmal mit denen, die lassen euch girls doch nicht alleine in der wohnung ohne aufsicht, oder doch?

Hundefreundin 04.11.2012, 11:15

Ich bin ziemlich zuverlässig,meine Eltern würden uns mit meinem Bruder Zuhause lassen.

0
evalona 04.11.2012, 21:27
@Hundefreundin

dann sollten deine eltern de schule imformieren, wurde hier schon geschrieben....

für eine woch kann nicht das erz.recht auf ihn übertragen werden.

0

Dein Bruder. Das mit den Unterschriften spricht mit den Lehrern ab.

Was möchtest Du wissen?