Wer hat mit Bambus Rollos im täglichen Gebrauch gute Erfahrungen gemacht?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Positivia, ich hatte solche Bambusrollos auch am Fenster in meiner Küche und ich fand sie zweckmäßig preisgünstig und der gedämpfte Lichteinfall gefiel mir sehr gut. Bei mir hat auch nichts geschimmelt. Ich finde sie auch recht robust, denn meiner hat doch einige Jahre sehr gut gehalten. Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende, liebe Grüße juna57

Danke Dir. Noch ein wenig genauer, gefiele mir. Hast Du die Rollos angebracht und ständig hängen gelassen? Oder je nach Sonneneinfall täglich raufgezogen und wieder runter gelassen? Wenn die Sonne aufhört zu blenden, sie wandert ja weiter, liebe ich den freien Blick nach draußen.

1
@Positivia

Ich habe den Rollo täglich rauf und runter gelassen, ganz nach Bedarf.

0
@juna57

Danke, Du hast mir sehr geholfen.

1

Bambusrollos müssten dann ja ständig runter gelassen sein. Aber das ist reine Geschmackssache. Wir haben in unserer - sehr sonnigen - Wohnung Alujalousien direkt mit einfachen Klemmträgern auf die Fenster gebracht. Da kann man die Lamellen dann auf- und zudrehen, je nachdem, wie es draußen wettermäßig aussieht. In der Küche haben wir noch zusätzlich in der unteren Hälfte Bistro-Gardinen, dafür gibt es auch seitliche Klemmträger für die Bistrostange. Im Schlafzimmer haben wir zusätzlich dicke Chenille-Vorhänge, die jeden Lärm, jedes Licht draußen lassen, wenn wir nachts schlafen.

In der Küche ist, wenn man viel kocht, auch viel Feuchtigkeit. Bambus könnte schimmeln. Aber wenn immer gut gelüftet wird kann es gehen.

habe ich auch.... sie sind kein sonnenschutz, das sie quasi undicht sind

Was möchtest Du wissen?