Plissee oder Gardine?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Aus unserer Erfahrung heraus ist das Plissee im Kommen – es ist modisch, man kann es individuell nach eigenen Wünschen und Anforderungen einstellen und es kann aufgrund der Stoffeigenschaften verschiedene Schutzeffekte erfüllen (Wärmeschutz, Blendschutz, Sichtschutz, Sonnenschutz).

Es gibt bei vielen Anbietern, wie auch in unserem Onlineshop, eine große Auswahl an Plissee Stoffen (über 1.000 verschiedene!) – und jedes kann man nach seinen individuellen Fenstermaßen anfertigen lassen.

Auch kann man zwischen unterschiedlichen Befestigungsvarianten wählen.Bei uns kannst du dir vorab auch kostenlos Stoffmuster zukommen lassen, um dir vorher einen Eindruck von dem jeweiligen Stoff machen zu können.

Wir schließen uns allerdings den vorangegangenen Antworten an – auch wenn die Gardine vielleicht den Status ‚altbacken’ inne hält – eine Kombination aus beiden wäre auch denkbar und letztendlich kommt es auf den jeweiligen Geschmack an.Jede Fensterdeko bietet gewisse Vorzüge und Vorteile und sollte einem selbst gefallen, denn schließlich sieht man sie jeden Tag in den eigenen 4 Wänden :)

Viel Erfolg bei der Wahl und viele Grüße!
Das Team vom Handelsring

Gardine oder Plissee? Ich würde sagen es geht auch beides in Kombination. Das kommt ja immer auf den Zweck an und in welchem Raum man es anbringen will. Im Bad hab ich ein Plissee. Im Wohnzimmer immernoch eine klassische Gardine. Aber es muss nicht immer Plauener Spitze sein. Es gibt auch modern Gardinen: http://www.livoneo.de/gardinen => schau dir mal den Cuneo Dekoschal an - den find ich z.B. gar nicht schlecht. Verdunkeln kannst du damit aber natürlich nicht. Wie gesagt - die Frage kann man so leicht nicht pauschal beantworten.

Als Sichtschutz würde ich auf jeden Fall Plissee nehmen. Ich muss sagen, Gardinen mag ich überhaupt nicht! Ich habe am meinen Fenstern Zuhause gar nichts, außer leichte Rollos, die auch etwas vor unerwünschten Blicken schützen :) Plissee finde ich außerdem zeitgenössicher und praktischer, weil man sie wirklich komplett runter ziehen kann, sodass das Fenster auch mal ganz frei sein kann.

Was möchtest Du wissen?