Wer hat die Rechts-vor-Links-Regel erfunden?

3 Antworten

Einer der die Verkehrsschilder-Produzenten ärgern wollte.

Den Ursprung hat diese Regel in der Schifffahrt. Auf den Schiffen der Wikinger war das Ruder oder die Pinne seitlich rechts (wg. überwiegend Rechtshänder) am Boot angebracht und wurde am Achterdeck bedient. Da es zu dieser Zeit noch keine Umlenkrollen o. Ä. gab, konnte das Ruder nur mit direkter Verlängerung bedient werden. Der Rudergänger stand somit seitlich auf dem Achterdeck mit dem Gesicht nach rechts (Steuerbord) und dem Rücken nach links (Backbord). Da der Rudergänger nun nach rechts schaut, kann er eventuellen Verkehr in dieser Richtung gut beobachten, kann also Vorfahrt gewähren. Was in seinem Rücken passiert, ist für ihn jedoch nur schwer erkennbar. Daher bekam er Vorfahrt vor den dort fahrenden Schiffen.(WIKI)

Stimmt zwar nicht, hört sich aber gut an:

Von den Fahrgästen der ersten Autos!

Sie stiegen immer von rechts ein und saßen meist auch rechts, um sich mit dem Kutscher, dem Chauffeur unterhalten zu können (nächste rechts). Damit, falls jemand von rechts kommt, dem Fahrgast nichts passiert, musste der Chauffeur besonders rechts aufpassen. Links war nicht so wichtig, denn traf es oft erstmal nur den Fahrer, auch wenn bei dem Unfall der Gegner der Schuldige ist.

Gilt die Regel "rechts vor links" auch dann, wenn der von rechts kommende als "Geisterfahrer" aus der Einfahrt in eine Einbahnstraße kommt?

...zur Frage

Komischer Druck im Bauch und Rücken?

Seit ungefähr 3 Wochen haben ich einen komischen Druck im Bauch unter den Rippen. Mal links, mal rechts dazu kommt das ich manchmal plötzlich einen Krampf im Rücken bekomme. Richtig bücken kann ich mich auch nicht weil es mir so vorkommt als würde die Hose drücken obwohl ich nicht zugenommen habe! Ich warte jetzt auf meine Periode weil ich unglaublich Angst hab das ich schwanger sein könnte. Hab mir schon das schlimmste ausgedacht und bin voll am durchdrehen, dazu noch als Info ich sitze im Rollstuhl und kann mich nicht viel bewegen.

Könnt ihr mir vllt irgendwie sagen was es ist? Hab schon so viel gegoogelt von A - Z aber hilft alles nichts...

...zur Frage

Rechts vor Links - Fragen

Hallo liebe gutefrage community, ich bin jetzt neu in der Fahrschule und habe gerade, nachdem ich mir ein Hilfsvideo (http://www.helpster.de/rechts-vor-links-so-merken-sie-sich-verkehrsregeln-richtig_28980) zur Rechts-vor-Links-Regel angeschaut habe, ein paar Fragezeichen im Kopf. Bis Minute 1:05 ist noch alles klar für mich! Aber ab dann verstehe ich plötzlich gar nichts mehr: Was hat die Regel denn mit dem Abbiegen zu tun? Ich dachte es wäre egal, wohin das Auto abbiegen will und dass nur die Position eine Rolle spielt, also ob man eben rechts oder links ist und halt derjenige, der rechts von mir ist, erst abbiegen darf, unabhängig davon, ob er nun nach rechts oder links will. Bei 1:15 sagt der Sprecher nämlich, das blaue Auto müsse warten, weil es linksabbieger wäre. ,,Im Prinzip kann man die Regel auch so gestalten,dass man sagt, rechts und geradeaus vor links [...] und wer rechts oder geradeaus fahren will, hat Vorfahrt!'' Oh mann! Und was wäre, wenn der von geradeaus kommende links abbiegen will? Ich hoffe, dass es hier jemanden gibt, der mir die Fragezeichen aus dem Kopf vertreiben kann! Ich freue mich über jede Antwort! :-)

...zur Frage

Rechts vor Links Probleme beim Verstehen

hallo, bei der rechts-vor-links-regel, zählt da nur die Position der Autos oder auch, in welche Richtung sie abbiegen wollen? Danke!!

...zur Frage

Linksabbieger müssen immer warten-aber was ist mit der Regel "Rechts vor Links"?

Hi leute Ich lerne füt die fahrschule und bei einigen Fragen ist es für mich nicht immer eindeutig. Was wird bevorzugt Rechts vor Links oder Linksabbieher müssen warten?

...zur Frage

Was ist mit "rechts vor links" gemeint?

Wenn mir jetzt ein Pkw gegenüber steht und er von mir aus rechts abbiegt, während ich geradeaus weiterfahren möchte, hat er dann Vorfahrt weil er von mir aus rechts fährt oder habe ich Vorfahrt weil er links fährt und ich geradeaus? Kann mir jemand sagen, ob diese Regel darauf bezogen ist, in welche Richtung man aus seiner Sicht fährt oder in welche Richtung man aus der Sicht des Fahrzeugführers fährt? Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?