Wer hat das Recht auf ein größeres Zimmer? Mein kleiner Bruder oder Ich?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich habe jetzt nur noch darauf gewartet dass der Satz kommt: "Kann ich meine Eltern deswegen anzeigen"? Nein, ein "Recht" auf das größere Zimmer hast du nicht, vielleicht redest du noch mal mit deinem Bruder, wenn es nicht klappt, dann hast du gelitten. Wir hatten, obwohl wir 4 Geschwister waren, ein 3 Zimmer, in Worten drei, Wohnung. Gott sei Dank ist das heute nicht mehr die Regel, trotzdem sollte es zum Nachdenken anregen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist aber schade. Ich finde schon, dass die Eltern danach schauen sollte, wer was braucht. Mir fehlt in dem Bericht folgendes: aus welchem Grund sollte dein Bruder das größere Zimmer bekommen? Höre dir da mal die Argumente an. Dann schreibe mal eine Liste, welche Punkte dafür sprechen, dass du das große Zimmer brauchst, und welche Punkte dein Bruder hat. Vielleicht überzeugt das? Lernen an sich überzeugt gar nicht, denn auch dafür braucht man keinen Platz. Alles andere schon. ACH SO: beachte auch die Lage der Zimmer! Ist wichtig!. Vielleicht ist das kleine Zimmer doch nicht so schlecht? Weil deine ELTERN mehr Ruhe vor deinen vielen Freunden haben? Oder du vor den Eltern? Überlege es dir gut, bevor du ein Fass aufmachst,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht alles lässt sich mit dem Gesetz regeln... Es ist doch eine Sache der Familie wer in welchem Zimmer wohnt. Das könnt ihr nur unter euch ausmachen. Setzt euch doch zusammen und redet darüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für Rechte meinst du denn ? Es steht nirgends geschrieben, das du das recht auf das größere Zimmer hast. Das ist immer noch die Entscheidung deiner Eltern. Du kannst froh sein, das deine Eltern erlauben, das du jede Woche Freunde zum übernachten da haben darfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit fast 17 erwartest du ein Gesetz für ein größeres Kinderzimmer? Super niedlich.

Sich mal zusammen hinzusetzen und zusammen in RUHE darüber zu reden wäre auch zuviel verlangt. Verklag am besten deine Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst nichts dagegen tun (rechtlich)

Welche Argumente bringt er denn, dir das kleinere Zimmer zu geben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird dein Bruder irgendwie bevorzugt?:D Sag deinen Eltern doch mal genau das was du hier geschrieben hast..aber vielleicht ist das kleine Zimmer für dich eh besser? Weil deine Eltern vielleicht darauf hoffen dass du bald ausziehst und es praktischer wäre wenn sie dann nicht alle Sachen deines Bruders ins große Zimmer bringen müssen? Oder das kleine Zimmer ist ruhig und im großen ist gleich neben dem Fenster eine laute Straße? Irgendeinen Grund werden sie ja schon haben..Und sonst kannst du einem ja leidtun!:D und nein,ein Recht zu dem großen Zimmer hast du nicht !:P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haha herrlich. nein ein Gesetz dazu gibt es sicherlich nicht. Lernen kannst auch in nem keinen Zimmer. Wenn du mal ernsthaft mit deinen Eltern drüber redest, tu das am besten ohne kindliches Geqängel etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Recht hast Du bestimmt nicht auf das größere Zimmer.

Da hilft nur nochmal miteinander reden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast gar keine Rechte. Wie kann man mit 17 da rumquängeln wie ein kleines Kind...Bett und gut is

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

:-D sowas steht ganz sicher NICHT im Gesetz. Und offenbar lernst du noch nicht genug, bei deiner Rechtschreibung wird mir ganz anders.

Wenn du deine Eltern nicht überzeugen kannst, hast du Pech gehabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?