Wenn man von jemandem Träumt, träumt diese Person das selbe?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Träumen ist dazu da, dass das Gehirn alles mögliche was man so am Tag erlebt hat zu verarbeiten bzw dass es sich "austoben" kann, damit man fit für den nächsten Tag ist. Darum sind Träume auch oftmal recht abstrakt.

Träume sind eigentlich nicht wirkich erklärbar, manchmal träumt man von jemandem weil man am vergangen Tag viel an ihn gedacht hat oder so. Aber es kommt auch vor, dass man von Leuten träumt die man schon sehr lange gar nicht mehr gesehen/gesprochen hat. Das passiert unterbewusst.

Aber Träume sind nicht steuerbar oder so und von daher ist es auch nicht so, dass ein anderer Mensch automatisch auch von einem träumt, wenn man selbst ihn im Traum erlebt hat!

blödsinn, natürlich sind träume steuerbar...

0
@vuschel

ach so, na dann! ;) dann werd' ich mir jetzt den tag über mal gedanken machen, was ich heute nacht über träumen möchte und dann "natürlich" auch träumen werde...LOL ........

0
@Maddi86

Teilweise ist das sogar möglich, denn wenn du den ganzen Tag über etwas nachdenkst und dich viel mit diesem Thema beschäftigst hast du eine große Chance davon zu träumen.

0

Verwechselst du da nicht Traum mit Telepathie?

also ICH träume eigentlich immer von dir, das ist schon ziemlich lästig... ;o)

Was möchtest Du wissen?