Wenn man Neuer Schiedsrichter ist, welche Jugend pfeift man als erstes?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist von Landesverband zu Landesverband sehr unterschiedlich und daher schwer zu beantworten.

I.d.R wird es aber so sein, daß Du zunächst nur Spiele leiten wirst bei denen Du aufgrund Deines Alters und Deiner Erfahrung nicht überfordert bist.

Du solltest aber unbedingt mal mit dem SR-Obmann Deines Fussball-Vereins oder Deines Kreis-Schiedsrichter-Ausschusses ein intensives Gespräch führen.

Diese und viele andere Detailfragen rund um die Schiedsrichtererei sind z.T sehr Verbandsspezifisch und werden innerhalb eines Vernbandes sogar unterschiedlich gehandhabt.

Darüber hinaus gibt es einige Fragen, die sogar in der Zuständigkeit eines Fussball Vereins (z.B. Kleidung/Ausrüstung) liegen. Somit gibnt es hier sogar innehalb eines Kreis Schiedsrichter Ausschusses unterschiede.

Das kommt auf dein eigenes Alter und dein Können an. Heißt, wenn du dich nicht blöd anstellst, bekommst du schnell höhere Jugenden. Ich hab damals ein D-Jugendspiel, dann ein C-Jugend und danach nur noch A-Junioren und Senioren Spiele, war aber auch schon 19 als ich den Schein gemacht habe.

Bin zurzeit 16 Jahre alt. Wie wäre das bei mir der Fall? Ich selber würde es auch eigentlich nicht gut finden, wenn ich spiele pfeife wo leute älter sind als ich

0
@TheGFN

Das kannst du sicherlich mit dem Ansetzer klären, wenns dein Wunsch ist bekommst du dann erstmal nur D- und C-Jugendspiele

0
@Dair1904

Danke:) Ist es denn schwierig bis so ca. In die 3. Liga aufzusteigen? Habe mal gehört dass man irgendwie in 6 Jahren bis zur 1. Bundesliga aufsteigen kann

0
@TheGFN

Das kommt auf dein Talent an. Theoretisch ist alles möglich, aber denke das das eher unrealistisch ist. Erstmal sammelst du Erfahrung in der Kreisliga, wenn du dich da gut anstellst machst du die Prüfung zur Bezirksliga usw. usw.

0
@Dair1904

Habe mal gelesen dass man irgendwie (jeden Monat?) nachdem man die Prüfung bestanden hat irgendwie dort zu Besorechungen gehen wo neue Regeln besprochen werden usw. Werden dort dann auch wieder Tests geschrieben? Oder ist der Test denn man nach der Ausbildung schreibt der einzigste Test?

0
@TheGFN

Das wird von Kreis zu Kreis unterschiedlich sein denke ich. Bei uns gibts jeden Monat ein Treffen, wo man sich austauschen kann und über einige Sachen diskutiert. Und es wird auch immer über die Regeln gesprochen, aber einen wirklichen Test bzw eine Überprüfung der Regelkentnisse gibts nur zum Saisonbeginn

0
@Dair1904

Muss man bei jedem neuen Saison beginn Kardiotest und so machen? Oder nur Regeltest? Wie ist das den mit Schiedsrichter assistent? Also kann man denen sagen, dass man für dieses Spiel gerne mal einen Assistent haben will?

0

Was möchtest Du wissen?