Wenn man im Bus Hochspringt was passiert dann?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Da der Bus sich mit Geschwindigkeit X bewegt und du im Bus die gleiche Geschwindigkeit hast, ändert ein Hochspringen nichts an deiner Geschwindigkeit. Um an einem andern Punkt zu landen, müßte der Bus massiv beschleunigen, oder eine Vollbremsung hinlegen.

Je nachdem landest du entweder auf der Hinterbank, oder an der Frontscheibe von innen. Abhängig von der Geschwindigkeit des Busses, sowie der Verzögerung, brichst du sogar bei der Vollbremsung durch die Frontscheibe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lalskopf
28.06.2013, 00:17

Okay ich hoffe ich springe nie im Bus wen er gerade eine voll Bremsung macht :D

aber es ist echt interessant zu wissen das man den die gleiche Geschwindigkeit habe darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht danke :D

0

Wie lange willst Du denn in der Luft bleiben? Natürlich kommst Du unter normalen Umständen (keine Vollbremsung oder ähnliches) wieder da runter, wo Du abgesprungen bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lalskopf
28.06.2013, 00:12

ich will nicht so lange in der luft bleiben halt ein normaler sprung beim fahren danke für die antwort :D

0

Wenn Du im gleichmäßig fahrenden Bus hoch springst, fällst Du auf den gleichen Punkt zurück, auf den Du auch im stehenden Bus fallen würdest. Was sollte sich da warum ändern? Du bewegst Dich ja während der Fahrt in Bezug auf die Straße mit der gleichen Geschwindigkeit wie der Bus. In Bezug auf den Bus ist Deine Geschwindigkeit null. Auf die Geschwindigkeit des Busses wurdest Du bei der Anfahrt beschleunigt, das gab einen Ruck nach hinten. Beim Bremsen erfährst Du erneut eine Beschleunigung, da fällst Du nach vorne.

Anders wäre die Sache, wenn Du während einer Beschleunigung des Busses (Anfahrt, Bremsen, scharfe Kurvenfahrt) hoch springen würdest. Dann würdest Du auf einen abweichenden Punkt zurück fallen entsprechend der Beschleunigung. Das merkst Du schon daran, dass sich die stehenden Passagiere am Gestänge festhalten, um nicht umzufallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich versteh noch nicht ganz warum ihr meint, dass man am gleichen Punkt im Bus aufkommt, von dem man abgesprungen ist. Wenn man hochspringt, bewegt man sich ja nicht mit der gleichen Geschwindigkeit nach vorne wie der Bus. Er fährt einem quasi unter den Füßen weg, man müsste m. E. nach eig. weiter hinten aufkommen. Zwar nicht viel, aber schon ein wenig... :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Bus währenddessen bremst, liegst Du beim FAhrer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was passiert: Du erntest irritierte Blicke anderer Fahrgäste.

Nein, im Ernst: Wie Du schon erfahren hast, solange der Bus nicht beschleunigt, verzögert oder in eine Kurve fährt, landest Du am Ort Deines Absprungs.

Der weltberühmte Physiker Richard Feynman hat in seiner Jugend auch gerne "kleine, nette Experimente" gemacht.

Einmal wollte er wissen, ob beim Entleeren der Harnblase nur die Schwerkraft oder auch Muskelkontraktion beteiligt ist. Dazu legte er sich unbekleidet auf den Rücken und machte einen Selbstversuch, bei dem er bestrebt war senkrecht zu p**keln.

Ich verrate dir das Ergebnis nicht. Versuch es mal im Bus und erzähl, was dann so los war ...

:-)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bahngeschwindigkeit der Erde (auf ihrem Weg um die Sonne) beträgt rund 30 Kilometer pro Sekunde. Dh, sie bewegt sich mit etwa 87-facher Schallgeschwindigkeit.

Und nun, wo landest du denn, wenn draußen im Garten oder auf der Straße hochspringst? Auf der selben Stelle oder in der Nachbarstadt? Doch wohl an der selben Stelle.

Und was passiert also, wenn du im Bus hochspringst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

:D das hab ich mich damals auch gefragt man landet wieder auf der gleichen stelle :( du müsstest schon ein paar Meter hoch springen dass sich da was tut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lalskopf
28.06.2013, 00:10

Okay danke :D

0
Kommentar von DonDeSilva
28.06.2013, 06:43

du müsstest schon ein paar Meter hoch springen dass sich da was tut

Nein, man datscht höchstens gegen das Busdach :-)

3

Wenn der Bus in der Zeit wo du in der Luft bist weder positiv noch negativ beschleunigt wirst du da landen wo du gestartet bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du befindest dich in einem geschlossenen System , an der Stelle des Sprunges landest du auch wieder !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?