Wenn man früh anfängt zu kiffen, wächst der Penis dann nicht mehr stark?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Keine Ahnung, aber Raucherinnen bringen kleinere Kinder zur Welt, rquchen stoppt das Wachstum, daher kann es gut möglich sein, dass was gewisse Körperteile auch nicht weiterwachsen.

Mit dem Kiffen aufhören ist immer eine gute Entscheidung, da es so viele negative Auswirkungen hat. Am besten gar nicht damit anfangen.

Kinder, Jugendliche, ihr müsst man anfangen NEIN zu sagen, man muss nicht alles haben und ausprobieren!!!

Ob dus glaubst oder nicht, es gibt auch Jugendliche die kiffen, weil es ihnen Spaß macht und nicht wegen "falschen Freunden" und dem ganzen Sche*ß

1

Also meine freunde wollten mich eer davon abhalten und haben mir nichts abgegeben und ich musste mir dann selber etwas kaufen, ich wollte einfach die erfahrung

0

Wie früh? Das wächst alles ganz normal. Aber das kiffen würde ich trotzdem sein lassen

Ja wird er , allerdings wird er das bei normalen rauchen auch , du wirst den Unterschied aber nicht bemerken außerdem müsstest du da schon paar Jahre was lang rauchen.

Kann schon passieren und im Extremfall kommt auch Rauch raus.

Nicht nur der Penis wächst nicht mehr, sondern du baust komplett ab.

Das stimmt, denn kiffen macht die Birne hohl, dann wächst leider nichts mehr

Deine Ausdrucksweise ist herzallerliebst. Das geht auch anders. Aber das wird geprüft.

0

rechne mal mit bis zu   50%   weniger wachstum

Keine Ahnung stimmt. Die andere "gehörte" Behauptung nicht.

Was möchtest Du wissen?