Wenn man einen Smart-TV weder mit Kabel, Satellit, noch terrestrisch anbindet sondern nur mit LAN, kann man dann nur sowas wie Netflix empfangen oder das Ganze?

4 Antworten

ach ja: und wie sucht man dann überhaupt einen Streaming-Anbieter, wenn der Smart-TV den noch gar nicht aufgelistet hat. Also Netflix ist z.B. aufgelistet zu dem könnte man verbinden auch ohne irgend eine Signalquelle (außer LAN) dranzuhaben. Aber welcher Anbieter wäre dann für das normale TV-Programm und wie stellt man das ein, wenn die Software es noch nicht vorsieht ? Der Smart-TV hat ja einen rudimentären Web-Browser. Aber wie soll man da sich zum normalen TV Programm verbinden ?

Ja, kannst du. Ein Moderner Fernseher braucht nur einen Internetzugang für Netflix, Amazon Video etc.

Hauptsache du hast nen kabel drinne stecken UND der Fernseher bietet diese Programme bereits an, wenn nicht brauchst du so was wie ein FireTV Stick.

Für normales TV, brauchst du ein Kabel, dass du anschließt. Entweder von deinem Haus oder von einer Satelitenschüssel.

Woher ich das weiß:Hobby – Durch über 14Jahre PC-Nutzung und einer Affinität zu Geräten

Google mal nach SAT>IP. MIt diesem Verfahren stellst Du die von einer Satellitenantenne empfangenen Sender als Streams im LAN bereit.

Dazu brauchts einen SAT>IP Server, aber auch dein SmartTV muss das Protokoll beherrschen.

DP

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hole dir ein Android Stick, dann hast du deine "PC-Welt" ohne den Smart-TV Rotz. Kostet einmalig ca. 50€.

Woher ich das weiß:Beruf – Dozent f. Hardware&Softwareentwickl./Compu.-Reparaturdienst

Was möchtest Du wissen?