Wenn ich zu sehr müde bin, machen sich meine Gedanken selbstständig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kenne das zu gut- wenn man vorhat zu schlafen dann kreisen einem die (momentan) unwichtigsten Sachen und Gedanken durch den Kopf, irgendwelche Handlungen stellst du dir vor und denkst ans aufräumen, wäsche machen etc.
Ich bin desöfteren auch nervös wenn ich liege, die Augen sind schwer aber man schläft nicht.
Es liegt am Stress.
Ich war deswegen beim Arzt und habe mir ein pflanzliches (!) rezeptfreies Medikament
Geholt das beruhigt mit Kräuterzusätzen.
Rede mal mit deiner Psychologin darüber und mit einem Hausarzt, das ist alles normal.
Natürlich solltest du auch gegen den Stress (körperlich oder/und psychisch) etwas unternehmen; zb schwimmen, spazieren, lesen, etc :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von buusra
10.02.2016, 17:59

Das sind aber Gedankenstimmen..diese stimmen sind auch mal weiblich oder männlich. Einmal hatte ich sogar Kinderlache in meinen Gedanken gehört. Wenn ich diese Zeilen so schreibe, fühle ich mich langsam verrückt xD ich rede am besten mit meiner psychologin darüber

0

Ich bin auch ständig am tagträumen während ich in der schule bin, ich fangirl. xD
Du kannst mit mir ja darüber reden, da du jemanden brauchst, um diese Gedanken einfach los zu werden. Es sollte durch reden mit Freunden oder sonstiges nicht mehr nur deine Welt sein. Teile deine Erfahrungen doch einfach.. und das tagträumen.. ist ein Traum *^* ich liebe tagträumen.. Nur muss ich dir leider davon abraten zu viel in der schule zu träumen, und eher in der pause oder auf den weg daheim oder sogar daheim zu träumen. Ich träume liebend gerne nachts vor dem schlafen.. Also wie gesagt, vermeide das tagträumen im Unterricht. Lenke dich ab. LG Serena!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von buusra
10.02.2016, 17:57

Ich kann das Träumen im Unterricht nicht vermeiden. Manchmal ist es so an der Grenze, dass ich es gar nicht mehr kontrollieren kann. Wenn der Unterricht mich nicht interessiert, versinke ich in meinen Träumen, aber ich liebe es! Ich kann mir ohne diese Tagträume kein Leben vorstellen, das Leben wäre so langweilig.

0

Was möchtest Du wissen?