Wenn ich morgens auf nüchternen Magen Sport mache, wie lange muss ich warten um danach frühstücken zu können?

6 Antworten

Auf nüchternen Magen Sport machen bringt schon was, da dann eher auf deine Fette zugegriffen wird. Und essen kannst du sofort nach dem Sport, wenn du das schon kannst. :-)

Etwa 5 Minuten bis dein Puls wieder normal ist sodass du nicht an deinem Semmerl erstickst.

Was ist denn das für Sport, den du mit leeren Kohlenhydratspeichern ausüben willst? Sehr intensiv kann das ja nicht sein! 💁🏻‍♂️

Woher ich das weiß:Hobby – Erfahrung aus 25 Jahren Fitnesstraining und Kraftsport

Auf nüchternen Magen sollte man gar keinen Sport machen. Der körper braucht ja Energie um zu funktionieren.

Ich würde auch erst essen und dann Sport machen..

so verbrennst du ja sich direkt ein paar Kalorien von deinem Essen 😅👍🏼

Bullshit.

Wenn man isst, dauert es bis die Nahrung verdaut ist

0
@LuckyJack1986

Sie ist aber im Magen angekommen.. und nur mal so wenn ich morgens was esse warte ich ja bis ich mich nicht mehr so voll fühle und mache dann Sport.. logischerweise

also fängt der Körper dann schon an zu verdauen und das macht er 10-15 min nach der Essensaufnahme..

0
@Pillos01

Aber es soll ja das Fett verbannt, und die Nährstoffe im Essen Energie liefern. Deshalb ist es wirksamer erst später etwas zu essen damit der Insulin Spiegel möglichst gering bleibt.

0

Was möchtest Du wissen?