Wenn ein Planet 1 Lichtjahr entfernt ist wie lange braucht man mit einem normalen Flugzeug?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Lichtgeschwindigkeit beträgt 300 000 km/Sekunde.

Ein sehr schnelles Flugzeug, das mit Schallgschwindigkeit fliegen würde, fliegt mit 300 m/Sekunde.

Der Geschwindigkeitsfaktor dazwischen ist: 1 Million (1000 von der direkten Zahl und 1000 von der Umrechnung km nach Meter).

Wenn das Licht also 1 Jahr benötigt, dann benötigt Dein Flugzeug 1 Million Jahre.

Und das Problem abei ist, dass Dein Flugzeug Luft und Treibstoff zur Verbrennung braucht und die gibt s im Weltall nicht.

Zunächst einmal gibt es kein anderes Sonnensystem in einer Entfernung von einem Lichtjahr. Zudem gibt es das Problem, dass ein Flugzeug nicht dazu in der Lage ist, die Atmosphäre der Erde zu verlassen, denn einerseits erzeugen die Tragflächen nur durch die Atmosphäre der Erde Auftrieb und andererseits funktionieren Flugzeugtriebwerke nur, wenn sie ausreichend Sauerstoff aus der umgebenden Atmosphäre erhalten. Somit wird niemals ein Flugzeug von der Erde zu einem anderen Planeten reisen können.

Ein Raumschiff, welches mit einem Triebwerk arbeitet, das von externer Sauerstoff- und Brennstoffzufuhr unabhängig arbeitet und welches zudem nicht auf Tragflächen angewiesen ist, hätte zumindest schon mal die Chance, die Erdatmosphäre zu verlassen. Die Effizienz und Maximalgeschwindigkeit des verwendeten Antriebs würde dann maßgeblich für die entsprechende Reisezeit sein.

10 Billionen km durch 1.000 km/h pro Stunde ergibt? Na, flugs gerechnet: 

Bitte geschätzte oder errechnete Zahl eintragen: __________ (Bitte wählen: J, M, T oder h). 

Je geringer die durchschnittliche Reisegeschwindigkeit, desto länger, obwohl man ziemlich lange geradeaus fliegen kann. Allerdings ist in einem LJ Entfernung kein Planet bekannt, zumindest keiner, den es lohnt, anzufliegen. 

Und es gibt weder so viel Essen und Getränke an Bord noch reicht wahrscheinlich das Klopapier aus. 

Tja, so weit, so schlecht. 

Was möchtest Du wissen?