Wenn ein Handtuch nass wird und nicht zum trocknen aufgehängt wird, dann bilden sich Stockflecken (Schimmel). Was lebt daran? Das Wasser? Oder das Handtuch?

8 Antworten

Weder das Wasser noch das Handtuch leben - obwohl das Handtuch aus Material sein kann das mal Lebendig war (Baumwolle zum Beispiel). Es lebt der Schimmel, auf dem Handtuch als Boden und durch das Wasser. Das ist ein wenig wie wenn es in der Wüste regnet und eine weile feucht bleibt, dann blühen da auch alle möglichen Wüstenpflanzen.

P.S.: Ganz sicher, Eier waren zu erst da.

Schon klar, aber woher kommen denn die Sporen? Befinden die sich tatsächlich in der Umgebung und siedeln sich an oder sind die bereits auf dem Handtuch oder in dem Wasser? 

0
@Bullibullibul

Die sind *überall* draußen in der Luft von irgend was das schimmelt kommen sie in die Wohnung geweht, irgend eine Feuchte Ecke unterm Klo hat vielleicht ein kleines Bischen Schimmel und es sind Sporen, die Überdauern Monatelang wenn dir nach dem Wäsche waschen ein par im Waschkeller auf die trockene Wäsche gekommen sind. Im Wasser wäre nicht der gewöhnliche Weg aber Steril ist das Wasser (oder deine Haut die Du am Handtuch reibst) auch nicht...

0

Wie oben genannt: Keines davon.

Was lebt sind Pilze, Bakterien und Keime. Wenn du dein Handtuch nicht richtig durchtrocknen lässt ist das feuchte Terrain besonders guter Nährboden für deren Vermehrung. Nach jedem Trocknen verteilst du organische Rückstände, wie z.B. Schuppen auf deinem Handtuch. Deshalb der Pilz. Ab einer gewissen Menge fängt das Handtuch dann an muffig zu riechen oder wie in deinem Fall,  folgen später sichtbare Ergebnisse.

Wie mans besser macht dazu findest zu hier einen informativen Beitrag:


http://blog.magita.de/tipps-und-tricks/wann-sollte-man-handtuecher-wechseln-1500/

Pilze, Bakterien, Keime, all sowas. Wenn das Handtuch nicht komplett durchtrocknet dann wird deren Wachstum/Vermehrung begünstigt -> muffiger Geruch entsteht.Nach jedem Abtrocknen verteilst du eine Menge an organischen Resten, wie Schuppen etc. auf dem Handtuch. Das ist der perfekte Nährboden für - in deinem Fall - Schimmel.Hier gibt's dazu einen Beitrag, wie sich das vermeiden lässt:http://blog.magita.de/tipps-und-tricks/wann-sollte-man-handtuecher-wechseln-1500/

Was möchtest Du wissen?