Wenn die Vorstellungsgespräch weniger als 10 Minuten dauert...

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nein, die Gesprächsdauer kann, aber muss nichts mit einer positiven Entscheidung zu tun haben. Es kann auch sein, das sich die Teilnehmer bereits nach der Stärken-/Schwächen-Analyse ein klares Bild machen konnten, ob Du zu Ihnen passt oder nicht. Muss daher nicht negativ gewesen sein :) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann unterschiedlich sein ! Manche Bewerbungen dauern nicht länger als 10 Minuten !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ,hat nichts mit der Dauer zu tun . 10 Minuten reichen im normal Fall auch aus ,denn die Arbeitsgeber sind oft im Stress und haben nicht wirklich viel Zeit .

Und wieso bist du in einem vorstellungsgespräch wenn du den Job nicht haben willst ??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

abwarten, weder Du noch ich stecken in den Leuten. Man kann so etwas nicht verallgemeinern, die Firma haben da sicher unterschiedliche Vorgehensweisen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sagt eigentlich relativ wenig. Eventuell war das nur eine grobe Sichtung aller Teilnehmer, danach werden mögliche Kandidaten zu einem zweiten Gespräch eingeladen.

Aber besonders lange dauern Vorstellungsgespräche eigentlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Gespräch sehr wneig dauerrt.. bedeutet es tendenziell eine Absage , oder?

Nicht unbedingt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dei gesprächsdauer hat damit nicht viel zu tun, allerdings sind 10 min extrem kurz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bedeutet gar nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?