Weniger Staub durch einen Trockner?

2 Antworten

Hallo esthersmith

Die Wäsche kann nicht verstaubt aus der Waschmaschine kommen, wenn sie rauskommt ist sie noch feucht und nicht staubig

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Was meinst du denn mit 'Staub'? Normalerweise ist die Wäsche nass, die man da rausholt - da 'staubt' doch nichts?!

Nach dem Trocknen auf der Leine oder draußen befindet sich sehr viel Staub in der Wäsche.

0
@esthersmith

Nur mal als Brainstorming:

Wäscht du Taschentücher mit? Die hinterlassen überall kleine weiße Fusseln

Nimmst du evtl. zuviel Waschpulver? Das könnte sich auch absetzen und nach dem Trocknen als weißer Staub sichtbar werden

Hast du mal etwas sehr verfusseltes gewaschen? Dann braucht das evtl. bis es wieder aus allen Rohren draußen ist. Fusselsieb mal kontrolliert?? Vielleicht auch einmal leer laufen lassen mit 60 Grad. Sollte man ohnehin ab und zu.

0

Was möchtest Du wissen?