Welpe aus Zwingerzucht?

14 Antworten

Gegen Zwingerhaltung ist nichts einzuwenden. Da es Papiere gibt, wird Züchter sowie Wurf- und Aufzuchtsstätte vorab abgenommen und regelmäßig vom Zuchtwart überprüft.  Ein Zwinger muss die entsprechenden Anforderungen erfüllen von Größe, Schutzraum und Schutzhütte, Isolierung usw. Der Wurf selber wird in einem Wurfraum unter Aufsicht stattgefunden haben.

Ein guter Zwinger ist oft besser als ein Zimmer in einer Wohnung oder Haus. Wichtig ist der ständige Kontakt zum Menschen.

Meine Doggen stammen alle aus Zwingerhaltung. Vorgeschriebenes Mindestmaß 25 qm, zzgl. Schutzraum und beheizte Hütte. Zur Wurfzeit wird die Hündin in den Wurfraum gebracht, wo der Züchter ständig dabei ist und auch dort schläft. Wenn es keine Komplikationen gibt und mit der Zufütterung der Welpen ab 3. Woche, zieht die ganze Hundefamilie in den Zwinger um.  Das ist praktisch, die Wohnung bleibt verschont, die Welpen haben mehr Platz. Hündin und Welpen werden mehrmals täglich in den Auslauf gebracht und auch in die Wohnung. Ein guter Züchter bereitet seine Welpen auf den Alltag vor. Halsband, Leine, Wohnung, Besuch, Auto, Straße usw. Vorteil auch, Draußenhunde sind widerstandfähiger.

Bei einigen Rassen, sowie bei meinen Doggen, ist Zwinger zur Zucht sogar vorgeschrieben.

Nebenbei es heißt nicht für umsonst "Zwingername".

Ja klar kannst du einen Welpen aus Zwingerhaltung aufnehmen. Ich verstehe die ganzen Kommentare nicht. Wenn man dem Hund im Zwinger ohne Freigabg oder Kontakt zu Menschen versauern lässt dann treten Probleme auf wie beissen oder angst weil sie es eben nicht kennen. Wir persönlich haben auch einen Zwinger für unsre beiden der Aber immer offen ist und die können durch eine art Hundeklappe immer in die Wohnung. Im Zwinger können die beiden abschalten und müssen nicht drinen im haus sein wo Menschen sind. Aber sie können wenn sie wollen. Bei wärmeren Temperaturen (10-15c aufwärts) schlafen die auch draussen sonst drinen aber man merkt das es ihnen draussen besser gefällt. Und zu machen wir nur wenn wir Besuch haben und bevor jemand was sagt der Zwinger ist gross und die Hunde sind zusammen (Dt Schäferhund (5) und Malinois (1 1/2))

Eine Hunderassen wie zB Schäferhunde und Deutsche Drathhaar werden tatsächlich aus Zwingerzucht verkauft. Die Leute die solche Hunde kaufen, haben ihr Leben lang Probleme damit. Bei allen anderen Rassen ist die Zwingerzucht vom Rassezuchtverein strengsten verboten! Das heißt, wenn es jetzt kein Schäferhund ist, seid ihr sowieso einen Vermehrer auf den Leim gegangen und die Papiere können nicht echt sein. Ganz davon abgesehen werdet ihr die damit verbundenen Probleme kaum ausbügeln können

Ist es normal das man vom Züchter keine Papiere mitbekommt?

Wir habe das 1.mal beim Züchter einen Welpen gekauft. Ansonsten hatten wir immer ausgesetzte Hunde. Der Züchter meinte die Papiere kommen nach. Jetzt ist der Welpe fast 4 Monate und die Papiere sind immer noch nicht da. Eigentlich ist es uns egal ob mit oder ohne. Aber ohne Papiere hätten wir weniger bezahlt. Vielleicht hat jemand Erfahrung mit dem Kauf von einem Zwinger.

...zur Frage

Endgröße eines Welpen erkennen?

Kann man die Endgröße anhand eines Welpen bestimmen?

...zur Frage

Züchter zieht mit Welpe um.?

Hallo, wir holen uns bald unseren Welpen. Eigentlich wollte der Züchter erst nachemische alle Welpen ausgezogen sind selbst umziehen. Jetzt zieht unser Welpe aber wohl doch mit um. 3Tage später zieht er dann zu uns. Ich befürchte, dass ist alles zu stressig für den Welpen. Was meint ihr.? Der Welpe ist 14 Wochen alt.

...zur Frage

Hundezucht und Aussortieren

Ich habe gehört, wenn ein Züchter einen Wurf bekommt, kommt ein Mann vom Zuchtverein schaut sich die Welpen an und sagt dem Züchter welche Welpe "aussortiert" werden müssen. Stimmt dies??

...zur Frage

Ab wann darf der welpe alleine gelassen werden?

Hallo ihr,Ich wollte fragen ob es ok ist wenn wir einen welpen anfang der ferien bekommen und über die ferien (6 wochen) rund um die uhr betreuen und dann ihn ans alleine bleiben zu gewöhnen also in der zeit?

Ps:Also die züchter haben den welpen schon fast stubenrein bekommen

...zur Frage

Welpe ohne Papiere

was heißt das für mich wenn ich einen Welpen ohne Papiere kaufen würde?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?