Welches Wimpernserum bringt wirklich etwas?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die einzigen Wimpernseren, die wirklich die Wimpern wachsen lassen können, sind die teuren mit dem Wirkstoff Bimatoprost.

Aber die wirken auch nur so lange, wie man sie dauerhaft und regelmäßig anwendet - Wimpern "leben" ja nur einige Wochen, und wenn du aufhörst, das Wachstum zu stimulieren, wachsen sie wieder normal und sehen nach wenigen Wochen wieder so aus wie vorher.

Ich würde sowas trotzdem nicht verwenden - das Zeug hat auch Nebenwirkungen. Zum Beispiel kann sich die Augenfarbe dauerhaft verändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bunny111116
07.08.2017, 22:03

Von dem Augen Farbe ändern habe ich gelesen, kann angeblich aber nur bei blauen oder grünen Augen passieren ich habe braune. Aber ich werde mal mit meinem Augenarzt sprechen und ihn nach Meinungen fragen.

0

Diese Mittel nutzen nur einem, dem Hersteller. Es gibt ein Mittel was nachweislich hilft. Das ist aber ein Medikament was beiim Glaukom eingesetzt wird. Sollte man also nicht ohne diese Erkrankung nutzen, es sei denn, man steht drauf, seine Augen zu schädigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Auge ist so sehr wichtig, höre hier nicht auf "laien", gehe zum Augenarzt oder minimum in die Apotheke. Viele Krnakheiten, oder veränderung sehen ähnlich aus. Die meisten handeln hier aber so verantwortungsvoll das Du Dein Augenlicht noch lange behälst- es ist wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das wimpernserum von revitalash!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wir haben früher rizinusoel genommen und damit die wimpern angetrichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
07.08.2017, 21:55

Ich auch. Null Wirkung.

0

Was möchtest Du wissen?