Welches Verhältnis haben Scientology und die Freimaurer zueinander?

7 Antworten

Offiziell haben sie nichts miteinander zu tun und lassen sich auch gegenseitig in Ruhe. Ich glaube auch nicht das es da eine Verbindung gibt - zumindest nicht mehr heutzutage. Es KÖNNTE sein das es früher eine sehr, sehr indirekte Verbindung gab und das wäre meines Wissens jetzt aus dem Stand heraus lediglich durch Aleister Crowley. Aleister Crowley GAB ZUMINDEST VOR Freimauraurer zu sein und war laut L. Ron Hubbards Sohn die größte Inspiration für Hubbard.

Ich hab dir jetzt eine ernste Antwort auf deine Frage gegeben und das obwohl deine Fragestellung vermuten lässt das du wohl doch etwas in Richtung "böse Weltverschwörung" etc. denkst. Ich bin weder ein Freimaurer noch ein Scientologe und ich bin auch kein Befürworter dieser Organisationen aber Freimaurer und Scientologen HEUTZUTAGE sind auch nur Menschen sie sind nicht besser oder böser als andere Menschen auch und du solltest sie nicht abwerten. Wenn es bei diesen Organisationen irgendwas "böses" gibt, dann hängt das wahrscheinlich nicht zuletzt mit dem eben erwähnten Aleister Crowley zusammen, aber seine Verbindung zu diesen Organisationen ist (wenn überhaupt) nur sehr, sehr indirekt.

S. und Freimaurer haben nichtS miteinander zu tun! Die Freimaurer machen ein bischen Brimborium, haben aber viel mit Lions und Rotariern gemeinsam! Scientology ist ein Wirtschaftskonzern!

Freimaurer (FM) und Scientologen haben nichts, aber auch wirklich gar nichts miteinander zu tun. Ein FM bearbeitet seinen eigenen "rauhen Stein", d. h., er bearbeitet sein eigenes Ich um ein besserer Mensch im Sinne von Menschlichkeit, Brüderlichkeit, Freiheit, Gerechtigkeit, Friedensliebe und Toleranz ("To make a good man better"). Dies erkennt man auch an den einzelnen "Aufgaben" die den 3 Graden in der Johannis-Freimaurerei gestellt werden. Für den Lehrling git "Schaue in Dich". Es gilt seine eigenen Stärken und Schwächen zu erkennen. Der Geselle erhält den Auftrag: "Schaue um Dich". Damit ist die Aufgabe verbunden, dass er seinen Platz in der Welt finden soll. Dem Meistergrad ist schließlich das Motto: "Schaue über dich" aufgegeben. Er soll die Welt im Sinne der freimaurerischen Ideale verbessern. Zum Schluß: FM ist kein Geheimbund. Eher eine diskrete Gesellschaft.

Ausbildung abbrechen, jobben und Selbständig machen?

Guten Abend,

INFO: An alle Deutschlehrer, bitte nicht weiterlesen. Danke :)

Momentan Situation:

ich mache gerade eine Ausbildung und bin im zweitem Jahr [Anfang] und ich bin unzufrieden. Ich habe auf diese Ausbildung keine Lust mehr und möchte nicht weiterhin Zeit darin verschwenden. Ich bin nun 18 Jahre alt und lebe noch bei meinen Eltern.

Ich habe große Ziele und Träume und ich bilde mich in meiner Freizeit weiter [Bücher usw.] ich möchte und ich werde diese Ziele auch erreichen.

Arbeitstage:

Ich stehe morgens auf und habe keine Lust arbeiten zu gehen. Nach der arbeit bin ich immer Demotiviert und fresse mich voll und habe kein Bock mehr Bücher zu lesen usw. Nach der arbeit, ist meine Willenskraft am Ende und ich komme in meiner Standardeinstellung [Voll fressen, zocken, Zeit verschwenden] .

Meiner Meinung bringt mir die Ausbildung nicht viel, mein Ziel ist es nicht, mein Leben lang für Andere zu arbeiten und dann irgendwann mal zu verrecken.

Mein Plan nach dem Abbruch:

Nachdem ich die Ausbildung abgebrochen habe, werde ich erstmal jobben und währenddessen meine Ziele verfolgen [Selbständig usw].

Ich möchte nicht mein Lebenslang jobben, sondern erstmal nur damit Geld verdienen, um meine Selbständigkeit zu finanzieren. Da ich fest davon entschlossen bin, dass ich es schaffen werde und meine Ziele erreichen werden, würde ich voll ins Risiko gehen.

Das wahre Problem:

Meine Eltern sind strikt dagegen und machen sich Sorgen, was ich nachvollziehen kann. Aber sie können mich nicht verstehen und lassen mich nicht ausreden und wenn ich mal ausreden kann, blocken sie direkt ab und wissen alles besser.

Ich weiß, dass es gut ist eine Ausbildung zu habe, aber sie zieht mich einfach nur runter !

Meine Frage:

Was hält ihr davon und wie könnte ich meine Eltern überzeugen ? Habt ihr Tipps ?

Mfg.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?