Welches schreibprogramm hat ein Macbook?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

1. auf nem Macbook ist OS X
2. Pages ist da wohl die Word Alternative, Word läuft aber natürlich auch auf OS X

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LiemaeuLP 16.09.2016, 21:31

Wie kommt man eigtl drauf dass das Betriebssystem von Macbooks iOS ist?

1

Auch für iOS gibt es Pages, Word und weitere.

Auf dem MacBook läuft allerdings nicht iOS, sondern OS X (bzw. bald macOS). Auch dafür gibt es Pages von Apple, Word von Microsoft oder Alternativen wie OpenOffice oder LibreOffice.

Pages ist bei jedem neuen Mac und ebenso bei jedem neuen iOS-Gerät kostenlos dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Textverarbeitung Pages, die Tabellenkalkulation Numbers und das Präsentationsprogramm Keynote sind bei jedem Mac kostenlos dabei! :)

Wenn du eine leistungsstärkere Bürosoftware benötigst, nimm doch das kostenlose LibreOffice:

http://www.macgadget.de/News/2016/09/07/Update-f%C3%BCr-kostenlose-B%C3%BCrosoftware-LibreOffice-Version-521-mit-vielen-Fehlerkorrektu

LibreOffice kanns mit Microsoft Office aufnehmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für iOS gibt es Pages. Hier siehst du alle vorinstallierten Programme: http://apple.co/2cDadAh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Schreibprogramm nennt sich Pages.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?