Welches Motoröl für einen VW Passat 3B5 1.8T von 1996?

6 Antworten

Das steht alles in der Bedienungsanleitung / Fahrerhandbuch. Auch dass Öl aus dem Baumarkt ist gut weil die ÖLE alle Klassifiziert sind nach SF, CD, oder API Klassen.

Du kannst beide nehmen. Dass öl muss nur die vw norm aufgedruckt haben, die der motor benötigt(handbuch) bspw. 50200, 50101......,. Ich persölich würde 5w40 verwenden,..... mfg

5W-40 empfehle ich auch, sowie bei diesem Motor Wechselintervalle von max. 10.000km bzw 1 Jahr 

0

Hallo!

Bei Fragen zu Motorölen oder Getriebeölen geh ich lieber auf Nummer sicher und rufe meistens bei ato24.de  an, die haben Ahnung von Ölen und eine extra Software zum nachschauen, welches Öl dein Automodell braucht. Außerdem man kann da einfach nachfragen ohne gleich etwas kaufen zu müssen. Innerhalb von 5 Minuten hast du eine verlässliche Antwort :)

Das Problem ist da Stehen sowohl als auch 5w30 und 10w40 drin. 
Also könnte ich beide nehmen ?

Die genaue Ölsorte für deinen Wagen findest du in deiner Betriebsanleitung.

Was möchtest Du wissen?