Welches künstliche Licht für Pflanzen?

2 Antworten

Du die Pflanzen auch schon jetzt, wenn das Wetter nicht zu schlecht ist, tagsüber raus stellen und nachts wieder rein holen. Dann haben sie mehr Licht und werden kräftiger (aber Vorsicht bei Wind, Regen und Sonne - das sind sie noch nicht gewohnt). In einer oder zwei Wochen kannst du sie dann einpflanzen. Im nächsten Jahr kannst du damit auch schon früher anfangen, wenn es nicht mehr zu kalt ist. Jetzt noch mit Kunstlicht anfangen, lohnt eigentlich nicht mehr, wäre aber für nächstes Jahr auch eine gute Idee.

Dafür gibt es spezielle Lichtquellen, die den Spektralanforderungen angepasst sind.

Was möchtest Du wissen?