Welches Gas ensteht bei der Reaktion von Säure mit Kalk?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es bildet sich Kohlensäure, die sofort zu CO² zerfällt.

Die Formel von Salzsäure ist HCl, die Formel von Kalk ist CaCO³
Gibt man beides zusammen, dann fängt es an zu reagieren, es schäumt und man kann sehen, dass Gas gebildet wird.

Das Gas, das gebildet wird, ist CO²

Die Reaktionsgleichung ist folgende:

2 HCl + CaCO³ --> H²CO³ + CaCl²
Salzsäure + Calciumcarbonat (Kalk) --> Kohlensäure + Calciumchlorid

H²CO³ ist Kohlensäure und die ist in Anwesenheit von Wasser instabil und zerfällt sofort weiter zu CO² und Wasser:

H²CO³--> CO² + H²O
Kohlensäure --> Kohlendioxid + Wasser

Salzsäure + Calciumcarbonat (Kalk) → Calciumclorid + Kohlenstoffdioxid

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gehst Du zu google und gibst ein

reaktion kalk mit säure

Zahlreiche Links geben Dir eine Antwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?